,

Liveticker: Holt sich die U17 gegen Dortmund den Titel?

Im Finale um die Deutsche Meisterschaft kann sich die U17 des 1. FC Köln heute den höchsten nationalen Titel seines Jahrgangs sichern. Mit Borussia Dortmund kommt der Gegner aus der eigenen B-Jugend-Staffel West. Im regulären Saisonverlauf konnte sich die Mannschaft um „Wunderkind“ Youssoufa Moukoko in Köln mit 3:0 durchsetzen. In Dortmund entführten die Kölner zumindest einen Punkt. Während der FC im Halbfinale die Münchener Bayern besiegte, war der BVB gegen den VfL Wolfsburg erfolgreich. Der GEISSBLOG.KOELN tickert das Endspiel live aus dem Stadion Rote Erde in Dortmund. 

9 Kommentare
  1. NICK says:

    „Auf der Gegenseite fast das 3:0: Thielmann zieht ab, doch Jansen steht seinem eigenen Mitspieler im Weg und verhindert das nächste Kölner Tor.“ Das stimmt doch auch nicht. Ey, guckt besser auf dem TV oder geht näher ran…

  2. BM says:

    Wie man den Elfmeter als „berechtigt“ bezeichnen kann, erschließt sich mir nicht. Moukoko lässt sich fallen, wie schon oft zuvor, der Schiri fällt drauf rein, einen Schubser hat es, wenn überhaupt, im Luftkampf vom Dortmunder gegeben. Gut dass Adamczyk ihn sensationell gehalten hat.
    Dortmund hat vorn allerdings eine brutale Qualität, es wird schwer für den FC. Pakia ist ja fast gefährlicher als Moukoko – was hat der HSV dem bloß geboten, dass er die Dortmunder Richtung Hamburg verlässt?

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar