, ,

Bildergalerie: Testspielsieg, viele Wettkämpfe und ein besonderer Gast

Der 1. FC Köln trainiert auf dem Platz des SV Aasen. (Foto: Bopp)

Seit Montag weilt der 1. FC Köln in seinem ersten Trainingslager in Donaueschingen. Die Mannschaft residiert dabei im noblen Golf-Resort Öschberghof. Zum zwei Kilometer entfernten Trainingsplatz fahren die Spieler mit E-Bikes. Im Testspiel gegen den FC Bad Dürrheim sorgten die Kölner beim 16:0-Erfolg für ein Schützenfest zum 100-jährigen Vereinsjubiläum der Gastgeber. Während sich die Geißböcke am Donnerstagmorgen in kleinen Wettkampfspielen duellierten und Punkte für ihre persönliche „Juli-Wertung“ sammelten, konnten sie sich hinterher über ihren ehemaligen Kollegen Dominique Heintz freuen, der die Mannschaft spontan besuchteDie besten Bilder der ersten Tage im Trainingslager in der Galerie. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar