,

Diese 27 Spieler stehen ab heute auf dem Rasen


Der 1 .FC Köln startet am Donnerstag mit dem Fußballtraining in die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison. Der Aufsteiger absolvierte am Dienstag und Mittwoch körperliche Tests. Am Donnerstag bittet Trainer Achim Beierlorzer erstmals zum Balltraining.

Köln – Um 10 Uhr und um 15 Uhr müssen die Profis am Donnerstag ran. Insgesamt 26 Profis werden dann mit dem Kampf um die Stammplätze beginnen. Vier Torhüter, drei Rechtsverteidiger, drei Innenverteidiger, drei Linksverteidiger, sechs offensive Außenbahnspieler, fünf zentrale Mittelfeldspieler und drei Stürmer stehen im aktuellen Aufgebot.

Insgesamt 27 Spieler also. Darüber hinaus fehlen drei Nationalspieler, ein Verletzter und ein zur U21 abgeschobenes Talent. Hier gibt es die positionsbezogene Übersicht über alle Spieler, die am Donnerstag das Training aufnehmen werden:

Tor

Torhüter: Timo Horn, Thomas Kessler, Julian Krahl, Brady Scott

Es fehlen: Niemand, allerdings leidet Krahl noch an den Folgen eines Schlüsselbeinbruchs, den er sich in der Schlussphase der vergangenen Saison bei der U19 von RB Leipzig zugezogen hatte.

Abwehr

Rechtsverteidiger: Matthias Bader, Kingsley Ehizibue, Benno Schmitz

Innenverteidiger: Rafael Czichos, Lasse Sobiech, Frederik Sörensen

Linksverteidiger: Tim Handwerker, Jannes Horn, Noah Katterbach

Es fehlen: Jorge Meré, Jonas Hector (beide Sonderurlaub)

Mittelfeld

Rechte Außenbahn: Marcel Risse, Kingsley Schindler

Zentrales Mittelfeld: Niklas Hauptmann, Marco Höger, Vincent Koziello, Salih Özcan, Birger Verstraete

Linke Außenbahn: Darko Churlinov, Dominick Drexler, Ismail Jakobs, Florian Kainz

Es fehlen: Christian Clemens (Kreuzbandriss), Nikolas Nartey (U21), Louis Schaub (Sonderurlaub)

Sturm

Stürmer: Jhon Cordoba, Anthony Modeste, Simon Terodde

Es fehlen: Niemand.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar