Beierlorzers Warnung: “Nicht zu viel Hurra spielen”

Der 1. FC Köln ist vor der Partie am Sonntag gegen den SC Paderborn gewarnt. Die Niederlagen gegen den Mitaufsteiger in der Zweitliga-Saison haben gezeigt, dass die Geissböcke dem Team von Steffen Baumgardt nicht ins offene Messer laufen dürfen. Davor warnte Trainer Achim Beierlorzer am Freitag eindringlich. Die Pressekonferenz in voller Länge im Video.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen