, ,

Die Historie der FC-Trainer: Wer folgt auf Beierlorzer?

01.07.1959 - 30.06.1961: Oswald Pfau. Ligaspiel-Debüt: 2:3 bei der Duisburger SpV. (Foto: imago/Otto Krschak)


Der 1. FC Köln blickt auf eine lange Liste an Trainern zurück, die bereits für die Geissböcke gearbeitet haben. Der nun entlassene Achim Beierlorzer war der 56. FC-Trainer* in der über 70-jährigen Historie des Klubs – Interimslösungen inklusive. Der GEISSBLOG.KOELN hat alle Trainer des Effzeh in einer Bildergalerie abgebildet und ihr jeweiliges Ligaspiel-Debüt aus dem Archiv geholt.

Hinweis: Nicht in dieser Bildergalerie enthalten sind aus Mangel an Bildmaterial fünf der ersten FC-Trainer. Hennes Weisweiler dagegen sollte später noch zwei weitere Male das Traineramt übernehmen.

Die FC-Trainer von 1948 bis 1959

13.02.1948 – August 1948
Karl Flink
Ligaspiel-Debüt: 8:2 gegen Nippes 12

August 1948 – 30.06.1952
Hennes Weisweiler
Ligaspiel-Debüt: 2:1 gegen Blau-Weiß Köln

01.07.1952 – 21.05.1953
Helmut Schneider
Ligaspiel-Debüt: 2:1 bei STV Horst-Emscher

22.05.1953 – 30.06.1954
Karl Winkler
Ligaspiel-Debüt: 4:0 gegen STV Horst-Emscher

01.07.1954 – 30.06.1955
Kurt Baluses
Ligaspiel-Debüt: 2:1 gegen den Duisburger SV

01.07.1955 – 30.06.1958
Hennes Weisweiler
Ligaspiel-Debüt: 1:3 beim SV Sodingen

01.07.1958 – 30.06.1959
Péter Szabó
Ligaspiel-Debüt: 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach.

Alle weiteren Trainer und ihre Pflichtspiel-Debüts findet Ihr in der Bildergalerie.

* In einer älteren Version des Artikels wurde Achim Beierlorzer als 49. FC-Coach angeführt. Dies war falsch. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar