Der 1. FC Köln gewann nur zwei Bundesliga-Auswärtsspiel höher als am Samstag in Berlin. (Foto: imago images / Nordphoto)

Dritthöchster Auswärtssieg in der FC-Vereinsgeschichte

Der 1. FC Köln hat überhaupt erst das dritte Mal in der Vereinsgeschichte ein Auswärtsspiel in der Bundesliga mit 5:0 gewonnen. Dies gelang zuvor nur in den Spielzeiten 1977/78 (auf St. Pauli) und 1979/80 (in Bremen). Überhaupt war das 5:0 (3:0) am Samstag bei Hertha BSC der dritthöchste Bundesliga-Auswärtserfolg in der FC-Geschichte. Nur bei Tasmania Berlin (6:0 in der Saison 1965/66) und beim SV Darmstadt 98 (6:1 in der Saison 2016/17) gelangen höhere Siege. Die Bilder aus dem Berliner Olympiastadion.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen