,

Erleichterung beim FC: Jakobs und Hauptmann negativ getestet


Aufatmen beim 1. FC Köln: Die vor knapp anderthalb Wochen positiv auf das Coronavirus getesteten Ismail Jakobs und Niklas Hauptmann wurden inzwischen negativ getestet. Beide müssen jedoch noch die 14-tägige Quarantäne abwarten und einen weiteren negativen Test vorweisen, ehe sie zur Mannschaft zurückkehren können. 

Köln – Vor zehn Tagen wurden Ismail Jakobs, Niklas Hauptmann und ein Physiotherapeut positiv auf Covid-19 getestet. Die beiden Spieler seien natürlich über das Testergebnis aufgebracht gewesen, wie Markus Gisdol kürzlich erklärte. Nun jedoch folgte die Erleichterung: Nach Informationen des Kölner Stadtanzeigers seien sowohl Jakobs und Hauptmann, als auch der betroffene Mitarbeiter inzwischen negativ getestet. Bereits am vergangenem Mittwoch soll bei dem Trio keine nachweisbare Infektion mehr vorgelegen haben. Demnach lagen nur sechs Tage zwischen den positiven und negativen Testergebnissen. Darüber hinaus sollen alle drei über den gesamten Zeitraum symptomfrei geblieben sein.

14-tägige Quarantäne muss eingehalten werden

Nichtsdestotrotz werden sich die Spieler weiter in Geduld üben müssen, ehe sie zum Team zurückstoßen können. Die vom Gesundheitsamt angeordnete Quarantäne gilt noch bis einschließlich Donnerstag und muss trotz negativen Testergebnissen weiter eingehalten werden. Für das erste Spiel nach der Saisonunterbrechung am kommenden Sonntag werden Hauptmann und Jakobs daher noch nicht zur Verfügung stehen. Beim 1. FC Köln ist man inzwischen aber optimistisch, dass die strikten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen Wirkung zeigen. Nach den erfreulichen Testergebnissen der infizierten Spieler gab es am Samstag weitere gute Nachrichten. Auch die nächste Testreihe der restlichen Spieler und Betreuer fiel erneut negativ aus. Somit dürften die Geißböcke zum Liga-Restart beinahe auf den gesamten Kader zurückgreifen können. Seit vergangenem Donnerstag befindet sich die Mannschaft im Quarantäne-ähnlichen Trainingslager und pendelt täglich vom Dorint Hotel am Heumarkt zum Geißbockheim.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar