, ,

Gisdol liest Spielern die Leviten: „Ich erwarte, dass jeder mehr investiert“

Markus Gisdol scheint die Geduld mit seinen Spielern zu verlieren. Nach der 1:2-Niederlage des 1. FC Köln gegen Union Berlin sprach der FC-Trainer deutliche Worte und machte deutlich, dass er blutleere Auftritte wie gegen die Eisernen nicht mehr akzeptieren will. Die Pressekonferenz mit beiden Trainern nach der Partie in Müngersdorf. 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar