,

Aufatmen bei Limnios: Erster Coronatest negativ!


Während der 1. FC Köln am Dienstag Sebastian Andersson zum Medizincheck in Köln erwartet auch der Wechsel von Ondrej Duda bevorsteht, könnte am Mittwoch nun auch der lang ersehnte Transfer von Dimitris Limnios über die Bühne gehen.  

Köln – Nachdem der Grieche am Samstag erneut positiv auf das Coronavirus getestet wurde, fiel das Ergebnis am Montagabend nach GBK-Informationen erstmals seit seiner Erkrankung negativ aus. Noch bedeutet das aber kein Grünes Licht für eine Ausreise aus Griechenland. Ein weiteres negatives Ergebnis benötigt der 22-jährige noch, ehe er nach Köln fliegen und den Medizincheck bei den Geißböcken absolvieren kann. Dies soll im besten Fall schon am Dienstag passieren, sodass der FC Limnios bei einem weiteren negativen Test am Mittwoch in Köln erwarten dürfte.

24 Kommentare
  1. Paul Paul says:

    Lang ersehnt??? Wollen wir nicht den Ball ein wenig flacher halten???

    Poldi for President! Alles, was er sagt, kann man unterstreichen, besonders in Bezug auf unsere Altinternationalen. Overath und der Bestsellerautor haben echt einen Sockenschuß. Nur bei Anderson bin ich etwas optimistischer. Sicher war Cordoba am Ende eine Granate, aber wir die Berliner Zeitung geschrieben hat, ist auch ein Einzelgänger und Egoist. Von Anderson erhoffe ich mir mehr Teamspirit, und der Mann hat gute Werte, das muss man sagen.

    Müller-Römer weg!
    Wehrle raus!

  2. ChongTesafilm says:

    Samstag schön in den Kader und vielleicht von der Bank bringen. Ihn jetzt schon minimum 45 min. spielen zu lassen, wäre das falsche Signal an die Mannschaft. Mal sehen wann er ins Training einsteigt und wie er so drauf ist! Ich freue mich auf ihn!!!

    COME ON MATTHIAS OKTODÖDEL!!!!!!

    • Norbert Furmanek says:

      Falsche Signal ???? Hast du Ahnung !! Nämlich soviel wie ein Sack Reis !!!!!! Für THIELMANN kann er locker auflaufen !!! Da spielt er noch ohne ,,richtiges“ Training 5x besser !!! Schreib mal welche Signale DU meinst ??? Damit ALLE was zu lachen haben !!!

      • Bob Brown says:

        Ich würde es jetzt nicht so ausdrücken wie Norbert aber im Prinzip hat er recht. Thielman ist zur Zeit leider keine Alternative. Glaube der Schritt kam etwas zu früh, er sollte noch ein Jährchen Youth League spielen gehen und dann mal weiter schauen.

        • ChongTesafilm says:

          Leute und vor allem Norbert mein Lieber Mr. SHIFT-Taste. Ich meine lediglich, dass ich wenig davon halte, egal wer neu dabei ist, diesen Neuzugang nach einem Training mit dem Team direkt in die Startaufstellung zu packen.
          Gehen wir mal davon aus, der Typ steigt erst Donnerstag ins Training ein. Dann will ich den nicht direkt auf dem Platz sehen.

          Sonst haben wir wieder einen der meint er könne sich jetzt alles erlauben ( dass er Corona hat / hatte nehme ich da jetzt natürlich raus) und spielt dennoch Startelf.
          Das ist auch, was ich eben mit Signal meinte. Man muss ja nicht direkt wieder eine interne Hierarchie aufbauen, die keinem hilft.

  3. ChongTesafilm says:

    Für alle die noch nicht ihre Zusatztipps abgegeben haben wie bspw. Top-Torschütze / Deutscher Meister / Absteiger. Guckt lieber nochmal ob ihr schon alles bestätigt habt. Freitag 20:30 ist da Deadline.

    Sauber bleiben alle. EFFZEH spielt dieses Jahr Richtung Europa!

  4. Hennes48 says:

    Passt zwar nicht wirklich hierher, aber das liegt mir genau wie auch „Paul Paul“ ein wenig auf der Seele!!!
    Ich finde den aktuellen Artikel mit Poldi im express spontan auch sehr gut…nur bei der ganzen umfassenden und wirklich treffenden Kritik am FC gibt es kein Wort zum Mitgliederrat? Kein Wort zu Müller-Römer??? Der MR verhindert vermutlich die demokratischste, mögliche Lösung der Mitgliederversammlung, nämlich eine „online Teilnahme“! Und es ist schon eigenartig, dass Poldi zu diesem ganzen Verhalten des MR kein einziges Wort verliert…
    Möchte dabei auch nochmal an den treffenden Gastbeitrag von Herrn Heyer hier im geissblog erinnern! Ich empfinde es als beachtlich, dass sich augenscheinlich sooo viele FC Mitglieder damit einfach abfinden, dass es wohl keine geeignete und angemessene breit öffentlich zugängliche Mitgliederversammlung und Teilnahmemöglichkeit geben soll…und das in diesen Corona Zeiten!!! Was ist das bitte für eine Mitgliedervertretung?????????
    …Und ich hoffe, dass die drei genannten Spieler nun dann auch zeitnah gesund da sind und zeitnah helfen können!

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar