, ,

Gisdol lobt: „Die Mannschaft entwickelt sich“

„Es fühlt sich eigenartig an“: Markus Gisdol hätte mit dem 1. FC Köln am Samstag einen Punkt gegen den FC Bayern München verdient gehabt. Nach dem 1:2 (0:2) lobte der FC-Trainer den mutigen und auch spielerisch guten Auftritt seiner Mannschaft gegen den Favoriten. Darüber hinaus sprach er über die gute Leistung von Salih Özcan und die Situation von Ellyes Skhiri. Die Pressekonferenzen der beiden Trainer nach dem Spiel in voller Länge.

Liebe GBK-User,

die GEISSBLOG-Redaktion hat sich dazu entschlossen, den Kommentarbereich vorübergehend zu deaktivieren.

Wir arbeiten an einer neuen Form dieser Funktion, in der sich unsere User weiterhin offen und intensiv austauschen können. So emotional dies mitunter zugehen kann, wollen wir jedoch Beleidigungen künftig von vorne herein einen klaren Riegel vorschieben.

Wann und in welcher Form diese Funktion wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht entschieden. Wir halten Euch auf dem Laufenden und bitten bis dahin um Verständnis, dass in dieser Zeit keine Kommentare beim GEISSBLOG.KOELN veröffentlicht werden können.

Beste Grüße

Eure GBK-Redaktion