,

Quintett für 2021: Die neue GEISSBLOG-Redaktion stellt sich vor


Seit fünfeinhalb Jahren berichtet der GEISSBLOG.KOELN nun schon über den 1. FC Köln. Die Onlinezeitung zählt inzwischen täglich über 30.000 Besucher, wird auf ihren Kanälen in den sozialen Netzwerken von über 70.000 FC-Fans verfolgt und hat sich fest in der Medienlandschaft rund um die Geißböcke etabliert. Zum neuen Jahr gibt es gute Neuigkeiten aus der Redaktion.

Köln – Im Juni 2015 ging der GEISSBLOG.KOELN mit einem Zwei-Mann-Team an den Start. Gründer und Chefredakteur Marc L. Merten bildete zusammen mit Videoreporter Markus Klausen das kleine Team, das den FC von Tag eins an hautnah begleitete. In den folgenden Jahren stießen Reporter dazu und verließen den GEISSBLOG später wieder. Auch Markus Klausen ging im Herbst 2017 und wechselte zur Deutschen Fußball-Liga. Eine freie Mitarbeiterin jedoch blieb: Sonja Eich, seit November 2016 beim GEISSBLOG, hat für uns inzwischen über 1000 Geschichten über den FC geschrieben. Bereits seit einem Jahr ist sie als feste Reporterin aufgerückt und seitdem neben Marc L. Merten das Gesicht der Onlinezeitung.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sonja Eich (@geissblog.sonja)

Sonja (27) und Marc (38) berichten seit diesem Jahr zudem nicht mehr nur auf den Kanälen des GEISSBLOG.KOELN über den FC, sondern auch auf ihren persönlichen Instagram-Reporter-Profilen @geissblog.sonja und @geissblog.marc. Folgt ihnen also und erfahrt dort auch mehr über den Redaktionsalltag der beiden leitenden GEISSBLOG-Reporter.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marc Merten (@geissblog.marc)

Das Duo wird inzwischen von drei weiteren Reportern begleitet, die wir Euch zum neuen Jahr vorstellen wollen. Schon seit anderthalb Jahren ist Cedrik Kaiser unser Social-Media-Redakteur. Der 24-jährige betreut all unsere Kanäle von Twitter über Facebook bis Instagram und freut sich immer über Eure Ideen für besondere Inhalte. Lars Tetzlaff ist seit einem Jahr dabei und kümmert sich aus Leidenschaft um den FC-Nachwuchs. Der 50-jährige ist seit vielen Jahren ein ständiger Zaungast beim FC-Nachwuchs, fährt auch privat selbst auswärts mit und berichtet für den GEISSBLOG insbesondere über die U19 und U17 der Geißböcke. Das jüngste Reporter-Mitglied ist Daniel Mertens, bis Ende 2020 für die Kölnische Rundschau aktiv. Seit Ende 2020 berichtet der 33-jährige nun für den GEISSBLOG über die U21 und wird sich künftig auch um die U19, U17 sowie um die FC-Frauen kümmern.

  • Sonja Eich. (Foto: Bopp)
  • Lars Tetzlaff. (Foto: Bopp)
  • Marc L. Merten. (Foto: Bopp)
  • Daniel Mertens. (Foto: Bopp)
  • Cedrik Kaiser. (Foto: Bopp)

Bringt Euer Wissen beim GEISSBLOG ein!

Zusammen mit Sonja und Marc bilden Cedrik, Lars und Daniel das Quintett des GEISSBLOG.KOELN, das sich in 2021 um alle Entwicklungen beim 1. FC Köln kümmern wird. Gemeinsam werden wir auch den GEISSPOD gestalten, unseren neuen FC-Podcast, der im Januar an den Start gehen wird. Nicht nur die Profis werden in unseren Sendungen eine Rolle spielen, sondern auch der FC-Nachwuchs und die FC-Frauen. All das machen wir für Euch, für die GEISSBLOG-Community, die wir in 2021 noch stärker einbinden wollen. Über eine neue Kommentarfunktion, die schon bald kommen wird. Über unseren Community-Talk, zu dem Ihr Eure Fragen und Meinungen einreichen könnt. Und über Euer Wissen: Seid Ihr Experten in einem fußballerischen Gebiet, seid Trainer, Physiotherapeuten, Scouts, Berater, Psychologen, Sportwissenschaftler oder in irgendeiner anderen Form mit dem Fußball fachlich verbunden und wollt Euch beim GEISSBLOG einbringen? Dann schreibt uns an redaktion@geissblog.koeln – wir freuen uns auf Euch.

Auf ein gutes neues Jahr 2021!
Eure GEISSBLOG-Redaktion

1 Antwort

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar