,

FC droht Hector-Ausfall! Funkel nimmt alle Spieler mit


Der 1. FC Köln ist am Freitagnachmittag mit allen Spielern nach Berlin gereist. Die Geißböcke mussten im Abschlusstraining zwar auf Jonas Hector verzichten. Doch der FC-Kapitän trat die Reise in die Hauptstadt zum Duell bei Hertha BSC trotzdem mit an. Sein Einsatz ist jedoch unwahrscheinlich.

Köln – Die Zeit hat offenbar nicht ausgereicht. Jonas Hector konnte am Freitag nicht mit der Mannschaft trainieren. Seine genähte Risswunde am Fuß überstand einen Härtetest am Mittag nicht, sodass die abschließende Einheit vor dem Spiel bei Hertha BSC am Samstag ohne den 30-jährigen stattfinden musste. Dennoch saß Hector später mit im Flieger, der die Kölner nach Berlin brachte.


Anzeige: Jetzt mit Betano auf einen FC-Sieg wetten!

Holt der 1. FC Köln bei Hertha BSC den so wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt? Mit Betano.de könnt Ihr jetzt auf den Dreier wetten und Euch mit einer Quote von 2,80 den Dreier doppelt versüßen. Meldet Euch beim GEISSBLOG-Wettpartner Betano.de an, sichert Euch die 20-Euro-Freiwette und tippt auf Sieg. Einfach auf das Banner klicken!


Das galt allerdings auch für alle anderen Spieler des 1. FC Köln, die aktuell in Hotel-Quarantäne die Tage bis zum Saisonende verbringen. Bis auf die weiteren Torhüter, Matthias Köbbing und Julian Krahl, reisten alle 25 Spieler mit dem FC Tross nach Berlin. Einzig der zuvor aussortierte Emmanuel Dennis und die U21-Youngster Julian Krahl, Tim Lemperle, Marvin Obuz und Robert Voloder blieben in Köln. Sie dürfen wegen den DFL-Corona-Vorschriften in dieser Saison nicht mehr zu den Profis aufrücken.

Damit ist offen, welchen Spieltags-Kader Friedhelm Funkel am Samstag tatsächlich nominieren wird. Die Entscheidung dürfte auch ein Versuch gewesen sein, das Zusammengehörigkeitsgefühl weiter zu steigern, um kurz vor Saisonende noch einmal alle Kräfte zu bündeln.

Der FC-Kader im Überblick

Tor: Timo Horn, Ron-Robert Zieler

Abwehr: Kingsley Ehizibue, Benno Schmitz – Sebastiaan Bornauw, Sava Cestic, Rafael Czichos, Jorge Meré – Jannes Horn, Noah Katterbach

Zentrales Mittelfeld: Jonas Hector, Marco Höger, Max Meyer, Salih Özcan, Elvis Rexhbecaj, Ellyes Skhiri, Ondrej Duda

Flügelspieler: Dominick Drexler, Ismail Jakobs, Florian Kainz, Dimitris Limnios, Jan Thielmann, Marius Wolf

Angriff: Sebastian Andersson, Tolu Arokodare

Nicht im Kader

Aussortiert: Emmanuel Dennis

Bei der U21: Tim Lemperle, Marvin Obuz, Robert Voloder


9 Kommentare
  1. Truebe Tasse sagte:

    Einmal „off topic“: kann mir jemand – vielleicht Frau Eich oder Herr Merten – die Frage nach den Forumsregeln mal beantworten? Wie verhält es sich, wenn der Kommentar eines Users gemeldet und anschließend von der Redaktion gelöscht wird? Werden dann auch gleichzeitig, weil es technisch nicht anders geht, alle Kommentare zu dem gelöschten Kommentar gleichzeitig mit gelöscht, weil die ansonsten völlig zusammenhanglos im Forum rum stehen würden? Ich frage deshalb, weil in einem vorigen Threat der User Kalla Lux etwas auf mich geantwortet hat, ich ihm wiederum geantwortet habe und sowohl seiner als auch mein Kommentar sind weg. Ich halte mich aber nach realistischer Selbsteinschätzung nicht für einen Pöbler oder Stänkerer sondern sehe die Online-Netiquette bei mir als gewahrt an. Deshalb die Frage, ob mein Kommentar als Re-Kommentar zu einem gelöschten gleich mit gelöscht wurde oder ob ich irgendwie gegen irgendetwas verstoßen habe. Falls zweites: war nicht meine Absicht! Sorry!

    Kommentar melden
    • kalla lux sagte:

      Du hast nichts falsches gemacht.
      Es liegt schlicht daran, daß manche User hier einfach den melde Button drücken.
      Und das nur weil ihnen irgendetwas oder irgendwer nicht passt. Primitiv ,aber halt eine Tatsache. Ich könnte dir auch die Namen nennen, aber dan wäre ich ja genauso primitiv.
      Reg dich nicht auf, alles ist gut!

      moderated
      • Gerd1948 sagte:

        Truebe Tasse schätzt sein Verhalten und seine Schreibweise schon sehr geerdet ein, was man eben nicht von jedem behaupten kann. Dein Kommi Kalla dagegen ist wieder nah dran von mir gemeldet zu werden, denn du achtest entgegen Truebe Tasse in deiner ureigenen Art nicht auf die Netiquette gleichgestellter. Die Redaktion achtet darauf, dass die Kommentare sich auf den Artikel beziehen, deswegen werden manchmal auch Kommis gelöscht, die weder übers Ziel hinaus geschossen haben oder anderweitig zu beanstanden waren.

        moderated
      • Truebe Tasse sagte:

        Nee ich reg mich weder auf noch brauche ich die Namen, danke. Ich will mich lediglich gelegentlich an Diskussionen um meinen Lieblingsverein beteiligen und das ein oder andere schreiben, was/wie ich es sehe. Und in Zeiten anonymer Internethetze will ich das möglichst so tun, dass man fair miteinander diskutiert ohne sich denunziert. Dass hier der ein oder andere nicht mit jedem kann ist mir schon aufgefallen. Ich lese die Kommentare dann an, aber wenn sie nichts mit dem Thema zu tun haben, breche ich das Lesen dann auch direkt ab.

        Kommentar melden

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar