, ,

GEISSPOD #21: Der Drexler-Abschied mit Urlaubsgrüßen aus D’esch


Der GEISSPOD schickt Urlaubsgrüße aus Donaueschingen: Der 1. FC Köln schwitzt unter der Sonne des Schwarzwalds. Dominick Drexler wechselt zum FC Schalke 04. Und unsere Reporter Sonja und Marc packen sich für den neuen FC-Podcast des GEISSBLOG.KOELN in den Mittelkreis des Trainingsplatzes beim SV Aasen. Habt Ihr den GEISSPOD schon abonniert? Diskutiert mit und lasst uns wissen, wie Ihr über die neue Folge denkt!

6 Kommentare
  1. Truebe Tasse sagte:

    Hätten Sie, Herr Merten, es am Ende nicht erwähnt – das mit den weißen Beinen – hätte ich mal nach den Arbeitsverteilungen beim Geißblog gefragt: Frau Eich eher im Außendienst und Sie im Homeoffice??? Haha. Gut gemachter Geißpod. Weiterhin einen schönen Urlaub und alles Gute in den Schwarzwald.

    Kommentar melden
  2. Gerd1948 sagte:

    Das ist schön, dass ihr das als Urlaub empfindet. Ein Veto hätte ich noch mal. 3 Stürmer Tore waren es für mich nicht. Stürmer -Tore sind die, die von Spielern erzielt werden, die als solche aufgestellt wurden. Somit hat Hector z.B. 2 Stürmer -Tore erzielt allein gegen Leipzsch. Ich wünsch noch ein paar sonnige Tage und viel Spaß.

    Kommentar melden

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar