,

Zwei Mal sonntags: DFL gibt erste Spielansetzungen bekannt


Der 1. FC Köln beschließt sowohl den ersten als auch den zweiten Bundesliga-Spieltag. Das ergab die zeitgenaue Ansetzung der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Mittwoch. Sowohl im Heimspiel gegen die Hertha als auch beim FC Bayern München treten die Kölner am Sonntagabend an. 

Köln – Wenn der 1. FC Köln sein erstes Bundesligaspiel der kommenden Saison bestreitet, werden die Geißböcke bereits einen ersten Eindruck der Konkurrenz gewonnen haben. Denn das Heimspiel gegen Hertha BSC, das vor bis zu 25.000 Zuschauer stattfinden kann, findet als letzte Partie des Spieltages am Sonntagabend um 17.30 Uhr statt. Genau gleich verhält es sich mit dem darauffolgenden Spiel in München gegen den FC Bayern. Erst danach treten die Kölner zwei Mal zur Bundesliga Prime Time gegen den VfL Bochum und den SC Freiburg am Samstag um 15.30 Uhr an. Das Spiel gegen RB Leipzig hat die DFL schließlich zum Topspiel des fünften Spieltages auserkoren. Der Vizemeister ist am 18. September um 18.30 Uhr zu Gast in Müngersdorf. Das Spiel bei der Frankfurter Eintracht wird derweil wieder samstags um 15.30 Uhr angepfiffen.

Die FC-Termine in der Übersicht

1. Spieltag 
1. FC Köln – Hertha BSC (Sonntag, 15. August, 17.30 Uhr)

2. Spieltag
FC Bayern München – 1. FC Köln (Sonntag, 22. August, 17.30 Uhr)

3. Spieltag
1. FC Köln – VfL Bochum (Samstag, 28. August, 15.30 Uhr)

4. Spieltag
SC Freiburg – 1. FC Köln (Samstag, 11. September, 15.30 Uhr)

5. Spieltag
1. FC Köln – RB Leipzig (Samstag, 18. September, 18.30 Uhr)

6. Spieltag
Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln (Samstag, 25. September, 15.30 Uhr)

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar