Dimitris Limnios wurde von Steffen Baumgart aussortiert. (Foto: Bopp)

Limnios für Gespräche freigestellt: Leihe nach Enschede?

Nach nur einer Saison verlässt Dimitris Limnios den 1. FC Köln und schließt sich für ein Jahr dem niederländischen Erstligisten Twente Enschede an. Der Grieche wurde am Mittwoch bereits von den Geißböcken freigestellt, um in die Niederlanden zu reisen und dort den Medizincheck zu absolvieren. Am Donnerstag soll der Transfer offiziell verkündet werden.

Köln – Nachdem Limnios in den letzten beiden Testspielen von Trainer Steffen Baumgart schon nicht mehr berücksichtigt worden war und nach den Pokalspiel gegen Carl-Zeiss Jena wohl auch aus dem Trainingskader aussortiert worden wäre, kommt der Abgang nach nur einer Saison nun nicht mehr überraschend. Nachdem der griechische Nationalspieler in der vergangenen Saison nur auf zwölf Bundesliga-Einsätze gekommen war, konnte sich Limnios auch in der Vorbereitung unter Steffen Baumgart nicht durchsetzen.

Limnios bereits beim Medizincheck

Wie der Sportliche Leiter der Lizenzspielerabteilung Thomas Kessler auf GBK-Nachfrage bestätigte, ist Limnios am Mittwoch bereits vom FC  freigestellt worden, um Gespräche über seine persönliche Zukunft zu führen. Bei dem aufnehmenden Verein soll es sich dabei um den niederländischen Erstligisten Twente Enschende handeln. Sollte bei dem obligatorischen Medizincheck nichts mehr schief gehen, wird der 23-jährige Flügelspieler auf Leihbasis für ein Jahr beim Tabellenzehnten des Vorjahres Spielpraxis sammeln. Nach Angaben des griechischen Sportportals Sport24.gr wollen sich die Niederländer zudem eine Kaufoption für Limnios sichern. Das Gehalt, welches Limnios aktuell vom 1. FC Köln bezieht, sollen die beiden Vereine dabei in der kommenden Saison zu gleichen Anteilen übernehmen. Am Donnerstag soll der Transfer dann auch offiziell über die Bühne gehen. Beim 1. FC Köln hat der Offensivspieler noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Vor einem Jahr war Dimitris Limnios für 3,3 Millionen Euro von PAOK Saloniki ans Geißbockheim gewechselt.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen