Der neue GEISSBLOG. (Grafik: GEISSBLOG)

Der neue GEISSBLOG. (Grafik: GEISSBLOG)

Herzlich Willkommen beim neuen GEISSBLOG

Der GEISSBLOG erstrahlt in einem neuem Glanz! Erstmals seit 2017 erscheint die Onlinezeitung über den 1. FC Köln mit einem verändertem Design. Über ein Jahr lang haben wir geplant, gestaltet und geschrieben: Pünktlich zur Rückrunde ist er da, der neue GEISSBLOG. Inhalte und Struktur bleiben gleich, aber Ihr als Teil unserer Community könnt Euch auf viele neue Features freuen. Dies soll jedoch nur der Anfang sein.  

Köln – Über ein Jahr lang hat die GEISSBLOG-Redaktion parallel zum journalistischen Tagesgeschäft getüftelt und mit Experten an Verbesserungen, Veränderungen und neuen Angeboten für Euch gearbeitet. Im Zusammenspiel mit einem neuen Look und einer neuen Technik sind neue Möglichkeiten für Euch als tägliche Nutzer des GEISSBLOG entstanden. Wir freuen uns, Euch heute die ersten Ergebnisse präsentieren zu können.

Klarere Menüführung

Zunächst das Wichtigste: Keine Sorge, die grundsätzliche Struktur ist dieselbe geblieben, sodass ihr Euch nicht vollständig neu zurechtfinden müsst. Im Gegenteil: Wir haben das Menü für Euch noch übersichtlicher gestaltet und auch die Startseite sortiert und aufgeteilt, sodass Ihr die Themen, die Euch interessieren und über die Ihr Euch informieren wollt, noch einfacher findet.

Neue Spielerprofile

Ihr findet ab sofort die kompletten Kader der männlichen und weiblichen Bundesliga-Profis über die Regionalliga-U21 bis hin zu den A- und B-Junioren. Im Bundesliga-Team der Herren könnt Ihr Euch zudem die einzelnen Spielerprofil anschauen, bei denen Ihr auch die neuesten Nachrichten zu den jeweiligen Spielern findet.

Mehr Historie und Rekorde

Was ebenfalls bislang beim GEISSBLOG gefehlt hat, gibt es nun in Hülle und Fülle: Informationen zur Geschichte und zu den Rekorden des 1. FC Köln. Ober Meisterschaft oder Pokal, ob Europa-Highlights oder Rekordspieler, ob Präsidenten oder Trainer, ob historische Platzierungen oder die Geschichte von Hennes – im Menü „Geißbockheim“ findet Ihr unter „Historie“ und „Rekorde“ viele Geschichten hinter der Geschichte des 1. FC Köln.

Spieltag und Einzelkritik

Des Weiteren haben wir künftig nach jedem Spieltag alle relevanten Informationen kompakt für Euch in einer grafischen Übersicht auf der Startseite gebündelt. Ihr wollt noch einmal im Liveticker alle Spielszenen nachverfolgen, wollt lesen, was die Spieler zur Partie gesagt haben oder Euch die Einzelkritiken anschauen? Das findet Ihr nun übersichtlich als Paket. Apropos Einzelkritik: Aufgrund der technischen Umstellung ist es leider zunächst nicht mehr möglich, als User den FC-Spielern Noten zu vergeben. Wir arbeiten aber schon an einem neuen, schöneren, besseren Tool, das Euch spätestens zur neuen Saison zur Verfügung stehen soll.

Ballon d’User

Schon jetzt gibt es beim GEISSBLOG einen gänzlich neuen Kommentarbereich. Ihr werdet es auf der Startseite vielleicht schon gesehen haben: Neben den heiß diskutierten Artikeln findet Ihr dort ein User-Ranking, den „Ballon d’User“. Wie bitte? Ja, genau. Ab sofort erhaltet Ihr für Eure aktive Teilnahme am GEISSBLOG nicht nur ein eigenes, umfangreiches User-Profil, über das Ihr Euch anderen Usern vorstellen könnt. Ihr könnt auch Punkte für Eure Kommentare sammeln, mit denen Ihr wiederum am Ende der Saison tolle Preise gewinnen könnt.

Diese Punkte erhaltet Ihr für das Verfassen eigener Kommentare sowie durch andere User, die Eure Kommentare bewerten können (Daumen hoch, Daumen runter). Natürlich könnt auch Ihr selbst die Beiträge anderer User bewerten. Ein Hinweis an dieser Stelle: Alle bisher verfassten Kommentare aus der Vergangenheit fließen nicht in das Ranking ein. Aufgrund der technischen Umstellung haben wir die Kommentare unter den bisherigen GEISSBLOG-Artikeln nicht übernehmen können und mussten sie löschen. Eure bisherigen Accounts sind natürlich weiter aktiv, aber Ihr startet alle neu und könnt ohne „Altlasten“ den neuen Kommentarbereich nutzen.

Ihr wollt mehr über die Punktevergabe wissen?
Dann findet Ihr hier alle Informationen zu den Punkten und findet die Gesamtwertung

Euer persönliches Profil

Wenn Ihr Euch in der Vergangenheit beim GEISSBLOG bereits registriert habt, verfügt Ihr ab sofort über ein erweitertes Profil mit vielen neuen Möglichkeiten. Wenn Ihr noch kein eigenes Profil habt, jedoch aktiv mitdiskutieren wollt, könnt Ihr Euch hier neu registrieren. Mit Eurem Profil könnt Ihr nicht nur ein eigenes Profilbild hochladen und Euch den anderen Usern mit einer eigenen Beschreibung vorstellen. Ihr werdet das Profil künftig auch nutzen können, um in unserem neuen GEISSBLOG-Shop zu bestellen, der ebenfalls noch im Januar online gehen soll. Und schließlich gibt es im Kommentarbereich ein Highlight für Euch: Alle registrierten User können sich ab sofort untereinander private Kommentare schreiben, die nur sie lesen können

Werdet GEISSBLOG-Vorstand!

Wem das noch nicht reicht, der hat ab sofort die Möglichkeit, sich als „Vorstand“ beim GEISSBLOG zu registrieren oder sein Profil upzugraden. Für 2,99 Euro im Monat (35,88 Euro pro Jahr) erhaltet Ihr ein exklusives VIP-Abonnement. Nein, der GEISSBLOG bekommt keine Paywall und versteckt künftig keine Berichte über den 1. FC Köln hinter einer Bezahlschranke. Als „Vorstand“ habt Ihr trotzdem zahlreiche Vorteile: Ihr könnt den GEISSBLOG komplett werbefrei nutzen. Ihr könnt an zukünftigen (post-pandemischen) GEISSBLOG-Events kostenlos teilnehmen. Zudem erhaltet Ihr als Vorstand einen VIP-Newsletter an jedem Spieltag mit exklusiven Inhalten zur bevorstehenden Partie und nehmt überdies an Gewinnspielen nur für Vorstände teil.

Ihr wollt GEISSBLOG-Mitglied oder -Vorstand werden?
Dann findet Ihr hier alle Informationen zu den einzelnen Paketen, könnt Euch registrieren oder Euren bestehenden Account upgraden!

Macht mit: Gebt uns ein Feedback!

Diese Änderungen sollen bei Weitem nicht die einzigen bleiben. Im Hintergrund arbeiten wir weiter an Ergänzungen und der Erweiterung unseres Angebots. Weiterhin sind wir natürlich auf Euch angewiesen. Wir wären mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn wir glaubten, bei den intensiven Tests der letzten Wochen und Monate alle Fehler oder Kinderkrankheiten beseitigt zu haben. Und natürlich kann es sein, dass Ihr Euch an der einen oder anderen Stelle noch Veränderungen wünscht, Ideen habt, Wünsche oder allgemeine Kritik, die wir selbst gar nicht auf dem Schirm haben. Was auch immer Ihr loswerden wollt, nutzt unsere Feedback und Ideen-Funktion (nur für registrierte User). Wir freuen uns auf alle Anregungen, positiver wie negativer Art. Und natürlich auf Themenvorschläge, wenn Ihr glaubt, dass wir über ein Thema unbedingt berichten müssen. Schreibt uns!

Und jetzt: Viel Spaß mit dem neuen GEISSBLOG!

Euer GEISSBLOG-Team

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
138 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen