Christian Keller. (Foto: IMAGO / pmk)

Christian Keller. (Foto: IMAGO / pmk)

Erst Mannschaft, dann Vorstand: So läuft Kellers Start

Der 1. FC Köln hat am Montag erste Informationen veröffentlicht, wie der Einstieg von Sport-Geschäftsführer Christian Keller bei den Geißböcken verlaufen wird. Da der neue Sportchef am Spieltag zum Auswärtsspiel bei Union Berlin seinen Dienst aufnehmen wird, verläuft der Tag für den 43-Jährigen als ungewöhnlicher Dienstantritt – mit Beginn in Köln und Ende in Köpenick.

Christian Keller wird am Freitag zum 1. April seinen Dienst als Sport-Geschäftsführer des 1. FC Köln antreten. Wie die Geißböcke vier Tage zuvor bekannt gaben, wird Keller seine ersten Gespräche am Geißbockheim mit der Bundesliga-Mannschaft rund um Cheftrainer Steffen Baumgart führen und das Team anschließend in Richtung Berlin verabschieden.

Keller soll den Spielern, Trainern und Betreuern vom Vorstand am Morgen vorgestellt werden, ehe der Spieltags-Tross per Flugzeug nach Berlin aufbrechen wird. Keller wird noch nicht mit der Mannschaft reisen, sondern erst mittags mit dem Zug zusammen mit dem Vorstand und Co-Geschäftsführer Philipp Türoff nach Berlin fahren. Laut FC soll so der Fokus der Mannschaft auf der Partie gegen Union Berlin liegen und nicht von der wichtigen Partie abgelenkt werden.

Bei Union erstmals auf der Tribüne

Keller wird stattdessen zusammen mit Jörg Jakobs, Thomas Kessler und Lukas Berg sowie weiteren Mitarbeitern der Geschäftsstelle erste einführende Gespräche führen. Erst danach geht es mittags gemeinsam mit dem Vorstand zu seinem ersten Pflichtspiel als FC-Sportchef nach Berlin an die Alte Försterei. „Der Fokus der Mannschaft soll auf der wichtigen Partie bei Union liegen. Ich werde meinen ersten Tag deshalb zu Gesprächen mit dem Team hinter dem Team nutzen“, ließ Keller in einer Mitteilung des Klubs ausrichten.

Das Bundesliga-Spiel am Freitagabend wird Keller zusammen mit Türoff und dem Vorstands-Trio um Präsident Werner Wolf von der Tribüne aus verfolgen. Öffentlich vorgestellt wird der neue Sportchef des FC dann am Montag, den 4. April. Im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam mit Wolf und Vizepräsident Eckhard Sauren wird Keller die Fragen der Medienvertreter beantworten.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen