Jan Thielmann wurde erneut für die U21-Nationalmannschaft nominiert. (Foto: IMAGO / HMB-Media)

Jan Thielmann wurde erneut für die U21-Nationalmannschaft nominiert. (Foto: IMAGO / HMB-Media)

Thielmann erneut für U21 nominiert – muss Lemperle Länderspiele absagen?

Im Nachwuchs des Deutschen Fußballbundes werden in der kommenden Länderspielpause erneut auch einige Spieler des 1. FC Köln zu finden sein. Nach den bereits feststehenden Nominierungen von drei U17-Talenten, sowie Jonas Urbig und Bright Arrey-Mbi für die U19, wurden nun auch Jan Thielmann (U21) sowie Marvin Obuz und Tim Lemperle (beide U20) in die Auswahl berufen. Letzterer muss jedoch um seine Teilnahme bangen.

An sein Debüt in der U21-Nationalmannschaft dürfte Jan Thielmann keine guten Erinnerungen haben. Im November unterlag das Team von Antonio Di Salvo mit 0:4 in der EM-Qualifikation Polen. Im folgenden Spiel konnte der FC-Profi mit einem Tor beim 4:0-Sieg über San Marino jedoch jubeln. Zu den bevorstehenden Qualifikationsspielen gegen Lettland (25. März, Aachen) und Israel (29. März) wurde der Kölner Rechtsaußen nun erneut nominiert. Mit seinen inzwischen 59 Bundesliga-Spielen gehört Thielmann zu den erfahrensten Spieler im U21-Kader. Zudem wurde FC-Leihgabe und Basel-Spieler Noah Katterbach von Di Salvo nominiert.

Müssen Lemperle und Obuz absagen?

Marvin Obuz und Tim Lemperle durften sich unter der Woche ebenfalls über eine Einladung zum DFB freuen. Das Kölner Offensivduo soll bei den Spielen in Italien (24. März) und England (29. März) zum Einsatz kommen. Bei beiden ist die Teilnahme an den Länderspielen aktuell jedoch fraglich. Marvin Obuz meldete sich am Donnerstag beim FC-Training ab, nachdem der Youngster schon tags zuvor über Magen-Darm-Probleme geklagt hatte. Bis zur Zusammenkunft mit dem DFB dürfte der 20-Jährige jedoch wieder einsatzbereit sein. Anders könnte dies bei Lemperle aussehen: Der Angreifer wird mindestens die nächsten Tage sicher ausfallen. Möglich, dass Lemperle dann noch nachreisen wird und später zur Nationalmannschaft stößt. Auf Abruf stehen für die U20-Mannschaft von Christian Wörns zudem noch die beiden FC-U21-Spieler Joshua Schwirten und Meiko Sponsel.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen