Mark Zimmermann und Ondrej Duda am Dienstag bei der U21. (Foto: GEISSBLOG)

Mark Zimmermann und Ondrej Duda am Dienstag bei der U21. (Foto: GEISSBLOG)

Nach Anruf bei Zimmermann: Duda trainiert bei der U21 mit

Ondrej Duda hat am Dienstagvormittag mit der U21 des 1. FC Köln trainiert. Der Slowake, der am Sonntag vorübergehend vom Training der Bundesliga-Mannschaft ausgeschlossen worden war, wollte nach der Einheit seine Situation beim FC nicht kommentieren. Anschließend traf er sich mit Sportchef Christian Keller zum Gespräch.

Ondrej Duda absolvierte die Trainingseinheit am Dienstagvormittag auf Platz sechs mit der U21 und schritt anschließend in das zur Corona-Pandemie errichtete Zelt für eine Krafteinheit. Der 27-Jährige darf in dieser Woche nicht mit den Profis üben. Und so fand er beim Mark Zimmermann und der Regionallliga-Truppe eine Möglichkeit sich fit zu halten.

“Er hat mich am Montag angerufen und gebeten, dass er heute mittrainiert”, sagte Zimmermann anschließend dem GEISSBLOG. Der U21-Trainer konnte jedoch noch nicht sagen, wie es im Verlauf der Woche weitergehen wird. “Das steht noch nicht fest. Wir haben aber auch nur drei Trainingseinheiten, weil wir schon am Freitag in Düsseldorf spielen”, sagte der 48-Jährige.

Keller trifft sich mit Duda

Duda selbst wollte sich nach dem Training auf dem Rasen nicht äußern. Jedoch steht am Dienstag noch ein persönliches Gespräch mit Sportchef Christian Keller an. Nachdem Steffen Baumgart den Spieler am Sonntag nach Hause geschickt hatte, will nun auch der neue Sport-Geschäftsführer den Austausch mit dem Slowaken suchen. Klar ist: Duda steht die Tür offen, sofern er sich einsichtig zeigt.

“Ondrej Duda hat nichts gemacht, was ihm lange nachhängen wird”, hatte Keller am Montag dem GEISSBLOG gesagt, jedoch betont: “Es braucht jetzt die Selbstreflexion des Spielers, um es aus der Welt zu schaffen.” Dafür will Keller im direkten Dialog mit Duda den Grundstein legen. Sicher verpassen wir der 27-Jährige das Auswärtsspiel beim FC Augsburg. Je nach Ausgang der Gespräche könnte Duda am Dienstag beim ersten Training der nächsten Woche wieder mit an Bord sein. Ob bis dahin weitere Einheiten mit der U21 dazu kommen werden, soll ebenfalls im Austausch mit Keller geklärt werden.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen