Alles News zum 1. FC Köln

,

Möge die Session beginnen! "Selfies gehören dazu"

Kostümball am Geißbockheim: Wenn die Spieler des 1. FC Köln am Mittwoch um 9 Uhr zum Training antreten, werden einige Fans wieder Augen machen. Die Effzeh-Kicker werden wohl wieder in besonderen Outfits auf den Rasen kommen, eine kurze Einheit absolvieren und dann nach dem Frischmachen verkleidet in Richtung Innenstadt entschwinden. Das Motto: Spaß haben – […]

,

Olkowski läuft wieder – Sörensen, Vogt und Leo fehlen

Ohne neun Spieler hat der 1. FC Köln am Dienstagvormittag die erste richtige Trainingseinheit der Woche absolviert. Neben den drei Nationalspielern (Jonas Hector, Dusan Svento, Lukas Klünter) fehlten sechs weitere Spieler – teils verletzt, teils angeschlagen, teils mit individuellem Training beschäftigt. Zumindest Pawel Olkowski konnte wieder ein lockeres Lauftraining absolvieren.  Köln – Neben Olkowski und Simon Zoller […]

,

"Kölsch und Auto geht nicht!" Klare Ansage vor dem 11.11.

Noch einen Tag, dann dreht Köln wieder frei: Am Mittwoch beginnt die Karnevalssession in der Domstadt. Das Motto lautet: „Mer stelle alles op der Kopp.“ Klar, dass die Spieler des 1. FC Köln sich das nicht entgehen lassen wollen. Nach dem Derbysieg wird das Kölsch noch ein bisschen besser schmecken. Nach einem vorgezogenen Training haben […]

,

Hector mit Poldi im Privatjet – Verletzte bleiben daheim

Jonas Hector, Dusan Svento und Lukas Klünter sind seit Montag mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Hector brach gemeinsam mit Lukas Podolski von Köln aus im Privatjet nach Berlin auf, wo der DFB das Trikot für die EM 2016 präsentieren wird. Zwei Nationalspieler des 1. FC Köln mussten ihre Berufungen dagegen absagen. Köln – Während Hector (A-Nationalmannschaft), Klünter […]

,

Große Geste von Sörensen nach Marohs Derby-Gala

Er durfte nur die letzten Sekunden im Derby gegen Bayer Leverkusen ran, um den Sieg zu sichern: Frederik Sörensen war beim 2:1 des 1. FC Köln erst in der Nachspielzeit eingewechselt worden. Ein letzter Befreiungsschlag in den Leverkusener Nachthimmel vom Dänen, dann war die Partie vorbei. Sein erster Weg führte Sörensen zu Dominic Maroh. Leverkusen – Dominic Maroh […]

,

Stimmung "extrem geil": "So muss es sein!"

Es war das erhoffte Heimspiel in Leverkusen: Die Anhänger des 1. FC Köln haben am Samstag auch das Fan-Derby in der BayArena eindeutig für sich entschieden. Spieler und Trainer der Geissböcke waren hinterher begeistert von der Stimmung, die aus dem Gästeblock auf den Rasen geschwappt war. Leverkusen/Köln – „Das war eine sensationelle, brutale Stimmung“, freute sich Kapitän […]

,

Wandel wird sichtbar: "Mutig, frisch, nicht perfekt"

Die taktische Ausrichtung hätte unterschiedlicher nicht sein können. Der 1. FC Köln 2014 und der 1. FC Köln 2015 sind zwei verschiedene Mannschaften. Das Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen hat die Entwicklung der Geissböcke in den letzten zwölf Monaten offen zu Tage gefördert. Das musste selbst Ober-Kritiker Roger Schmidt akzeptieren. Leverkusen/Köln – „Gratulation an Peter und […]

,

Fan-Party in Köln bleibt trotz Polizeipräsenz ruhig

Die Partynacht nach dem Derbysieg in Leverkusen ist ruhig geblieben. Das hat die Polizei Köln dem GEISSBLOG.KOELN auf Nachfrage bestätigt. Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ hatte berichtet, Fans des 1. FC Köln und von Bayer Leverkusen hätten sich zu einer Massenschlägerei verabredet. Dem widersprachen Verein und Polizei. Köln – Ein 2:1-Sieg in der BayArena, fast schon spätsommerliche […]

,

Maroh, wie ist das schön! "Konnte lange genug üben"

Was haben Jahn Regensburg, Erzgebirge Aue, der VfL Wolfsburg und nun Bayer Leverkusen gemeinsam? Sie mussten Tore von Dominic Maroh im Trikot des 1. FC Köln hinnehmen. Drei Tore hatte der 28-Jährige in fast dreieinhalb Jahren für die Geissböcke erzielt. Am Samstag packte er zwei weitere oben drauf, wurde er zum Derbyhelden – und erlöste […]

Das sagten die Helden: "Wusste, der Tag würde kommen"

Der 1. FC Köln gewinnt mit 2:1 (1:1) bei Bayer Leverkusen. Es war der zweite Derbysieg der Saison, es war die Revanche für das 1:5 in der Vorsaison und es war der 200. Auswärtssieg in der Bundesliga-Geschichte der Geissböcke. Wir haben die Stimmen gesammelt – von Derbyheld Dominic Maroh bis Sportchef Jörg Schmadtke. Kapitän Matthias Lehmann: „Erst […]