Alles News zum 1. FC Köln

,

Suche nach dem Herzstück: Wird Höger der neue Chef?

Der 1. FC Köln sucht nach seinem Herzstück. Wer wird in Zukunft vor der Abwehr spielen? Abhängig vom System, setzt Trainer Peter Stöger auf zwei (4-4-2) oder drei (3-5-2) zentrale Mittelfeldspieler. Sie sollen einerseits vor der Abwehr abräumen, andererseits für den Spielaufbau zuständig sein. Die Frage lautet: Wer? Kitzbühel – Beim taktischen Verschieben im Training […]

, ,

Hübers schwer verletzt: Sané bei 96 fest eingeplant

Das Schicksal eines Ex-Kölners besiegelt wohl den Verbleib von Salif Sané bei Hannover 96. Timo Hübers, in der vergangenen Saison noch im Dienste der U21 des 1. FC Köln, erlitt einen Kreuzbandriss und fällt lange aus. Der Innenverteidiger war für die anstehende Zweitliga-Saison fest eingeplant. Hannover – Ein Abgang Salif Sanés, ohnehin von den Niedersachsen als unverkäuflich […]

,

Kitzbühel bleibt wohl Kölns Trainingslager-Heimat

Der 1. FC Köln wird wohl auch über dieses Jahr hinaus sein Sommer-Trainingslager in Kitzbühel aufschlagen. Die Geissböcke, die bereits seit drei Jahren in die Alpen-Idylle nach Österreich kommen, wollen auch künftig die optimalen Bedingungen vor Ort nutzen. Anders könnte dies im Hinblick auf das zweite Trainingslager aussehen. Kitzbühel – Als Werner Spinner ans Mikrofon im […]

,

Die Viererkette steht! "Der Rest kommt von alleine"

Der 1. FC Köln hat gegen den FC Bologna nicht nur mit 1:0 (0:0) gewonnen. Die Geissböcke haben auch an Sicherheit gewonnen. Gegen die Italiener spielte die Elf von Trainer Peter Stöger in einem 4-4-2-System mit Viererkette. Die Erkenntnis des Tages lautete eindeutig: Die Defensive steht. Kitzbühel – Viel wird dieser Tage bei den Kölnern […]

,

Ein Standard verhilft dem Effzeh zum Sieg über Bologna

Der 1. FC Köln hat das Testspiel gegen den FC Bologna am Dienstag in Kitzbühel mit 1:0 (0:0) gewonnen. Die Geissböcke konnten sich bei Dominique Heintz bedanken, der in der 85. Minute nach einem Eckball das Leder im Fallen über die Linie drückte. Kitzbühel – Peter Stöger hatte seine Spieler in den ersten Tagen im […]

, ,

Liveticker: Erster echter Härtetest gegen Bologna

Der 1. FC Köln hat am Dienstagabend sein erstes von zwei Testspielen im Trainingslager in Kitzbühel bestritten. Gegen den italienischen Erstligist FC Bologna siegte der Effzeh dank eines späten Tores von Dominique Heintz mit 1:0 (0:0). Der GEISSBLOG.KOELN tickerte live aus Österreich. Das könnte Euch auch interessieren HÖGER: Kompromissloser, aber fairer Grenzgänger TESTSPIEL: Ersatz-Gegner für Juventus Turin gefunden SÖRENSEN: Der Dreierkette-Prototyp

,

Die Olympia-Nummer-eins: Horn in Blau zu Gold?

Für Timo Horn beginnt am Donnerstagabend gegen Mexiko das Abenteuer Olympia. Der Torhüter des 1. FC Köln steht ab 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit zwischen den Pfosten der deutschen U21, wenn der Kampf um die Medaillen in Brasilien beginnt. Salvador – Die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch trifft zunächst auf Mexiko, ehe es am Sonntag gegen Südkorea und am […]

,

Keine Kompromisse: Höger ist Kölns fairer Grenzgänger

Marco Höger entschied sich gegen einen Wechsel nach England und für den 1. FC Köln. Der Neuzugang der Geissböcke wollte nirgendwo anders hin als zu seinem Lieblingsverein. Beim Effzeh will er hoch hinaus – wie einst mit dem FC Schalke 04. Kitzbühel – „Geld verändert den Fußball, Emotionen gehen verloren.“ Das sagt Marco Höger über die Entwicklungen in […]

,

Testspiel-Ersatz: Mainz 05 bittet Köln zur Generalprobe

Der 1. FC Köln hat einen Ersatz für das ausgefallene Testspiel gegen Juventus Turin gefunden. Die Geissböcke testen gegen den 1. FSV Mainz 05. Das Spiel findet nicht am 14., sondern bereits am 11. August 2016 am Mainzer Bruchweg statt – allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Kitzbühel – Die Kölner waren kaum im Trainingslager in […]

,

Der Dreierkette-Prototyp vor dem ersten Härtetest

Frederik Sörensen hat ein ereignisreiches erstes Jahr hinter sich beim 1. FC Köln. Am Dienstag trifft er im Testspiel gegen den FC Bologna auf alte Kollegen. Der Däne hat den Sprung aus Italien nach Deutschland geschafft und könnte in der kommenden Saison eine wichtige Rolle beim Effzeh spielen. Kitzbühel – Frederik Sörensen ist prädestiniert für das, […]