Alles News zum 1. FC Köln

,

Neuzugänge im Check: Heintz top, Jojic bislang ein Flop

Sechs neue Spieler hat der 1. FC Köln zur Saison 2015/16 verpflichtet. Sportchef Jörg Schmadtke und Trainer Peter Stöger mussten die Abgänge von Kevin Wimmer und Anthony Ujah kompensieren und wollten überdies die Offensive mit Durchschlagskraft und Kreativität verbessern. Ist das gelungen? Der Transfer-Check zeigt: nur zum Teil. Köln – Dominique Heintz und Frederik Sörensen, einer von ihnen war auserkoren, […]

, ,

Horn, Finne und Cueto – die aktuellen Transfergerüchte

Fast täglich scheinen sich die internationalen Medien überbieten zu wollen, welchen Torhüter der FC Liverpool nun ins Visier genommen hat. Immer wieder fällt der Name Timo Horn vom 1. FC Köln, ohne dabei konkreter zu werden. Anders sieht das bei Bard Finne und Lucas Cueto aus. Beide könnten die Kölner noch im Winter verlassen. Köln […]

,

"Bulle" Weber: Darum hat Maroh Sörensen verdrängt

Wolfgang Weber gehört zu den großen Legenden des 1. FC Köln. Nie spielte er für einen anderen Verein, bestritt 470 Pflichtspiele für den Effzeh, holte eine Meisterschaft und zwei Pokalsiege. Der „Bulle“, einst einer der weltbesten Verteidiger, verfolgt heute wieder hocherfreut die Spiele seiner Geissböcke und sieht großes Potential. Köln – Der GEISSBLOG.KOELN traf sich […]

,

Vier Testspiele: So läuft der Winterfahrplan des 1. FC Köln

Der 1. FC Köln startet am 4. Januar 2016 in die Vorbereitung auf die Rückrunde 2015/16. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenten verzichten die Geissböcke auf ein Trainingslager im Süden – vorausgesetzt, das Wetter spielt mit. Deshalb finden auch die Testspiele in Deutschland statt – zwei davon in Köln. Köln – Nach Informationen des GEISSBLOG.KOELN wird das Team […]

,

Friede zur Weihnacht: Trippel bleibt Stadionsprecher

Es war einer der wenigen Brandherde, die beim 1. FC Köln in der Hinrunde aufgekommen waren: der Streit zwischen den FC-Bossen und Stadionsprecher Michael Trippel. Pünktlich zu Weihnachten haben die Verantwortlichen am Geißbockheim das Thema aber wieder zu den Akten gelegt. Trippel bleibt, die Fans können durchatmen. Köln – Auslöser war ein Spruch Trippels nach 2:1-Sieg über den HSV gewesen. […]

,

Schrum zieht Bilanz: „Wir gehören in die erste Liga“

Die Frauen des 1. FC Köln überwintern als Bundesliga-Schlusslicht. Mit sechs Punkten aus zwölf Spielen liegen die Kölnerinnen zwar noch nicht abgeschlagen am Tabellenende. Das 2:2 gegen den Tabellennachbarn Werder Bremen am letzten Spieltag vor der Winterpause war aber ein Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt. Der GEISSBLOG.KOELN fragte bei Lena Schrum nach, was Hoffnung macht für die […]

,

Hertha BSC zeigt, wo der Effzeh schon stehen könnte

Hertha BSC ist die Überraschungsmannschaft der Bundesliga-Hinrunde. Nach 17 Spieltagen überwintern die Berliner auf dem dritten Tabellenplatz. Kaum jemand hätte dem Team von Pal Dardai eine solche Halbserie zugetraut. Der Vergleich zeigt: Hertha macht genau das besser, woran der 1. FC Köln bislang noch zu knabbern hat.  Köln/Berlin – Acht Punkte liegen zwischen den Geissböcken […]

,

Schumacher: "Bei Horn ist das Rad kaum aufzuhalten"

Toni Schumacher im zweiten Teil des großen GEISSBLOG.KOELN-Interviews: Der Vize-Präsident des 1. FC Köln spricht über Timo Horn und seinen möglichen Nachfolger zwischen den Pfosten bei den Geissböcken. Die FC-Legende knüpft sich aber auch die Schiedsrichter vor und sagt, warum der Videobeweis nicht aufzuhalten ist.  Hier geht’s zum ersten Teil des Schumacher-Interviews GBK: Herr Schumacher, Sie sagen, dass […]

,

Tünn spricht Klartext: "Wir werden uns nicht verkaufen"

Toni Schumacher im großen GEISSBLOG.KOELN-Interview: Der Vize-Präsident des 1. FC Köln spricht über die Hinrunde der Geissböcke, über die nächsten Vorstandswahlen, über RB Leipzig, ob Traditionsvereine Schutz brauchen, über Timo Horn, seinen potentiellen Nachfolger und den Videobeweis.  Köln – Der FC-Rekordhalter mit 422 Bundesligaspielen und 772 Gesamteinsätzen ist seit 2012 wieder im Herzen des Effzeh aktiv. Und der Vize-Präsident […]

,

So feiert die FC-Familie – von Weihnukka bis Pilgern

Der 1. FC Köln hat sich in die Weihnachtstage verabschiedet. Die Spieler – ob Profis, U21 oder Frauen – haben sich in alle Himmelsrichtungen verstreut, um mit ihren Familien Zeit zu verbringen, in Urlaub zu fahren und ins Neue Jahr zu feiern. Wie die Geissböcke ihre freie Zeit verbringen, haben einige von ihnen dem GEISSBLOG.KOELN erzählt. […]