Beiträge

,

Flutlichtspiel gegen Dortmund: Die ersten Spieltage sind terminiert

Die Deutsche Fußball Liga hat die ersten sechs Saisonspiele zeitgenau terminiert. Der 1. FC Köln startet am Samstag den 17. August beim VfL Wolfsburg in die neue Bundesliga-Saison. Das erste Heimspiel findet am darauffolgenden Freitag unter Flutlicht gegen Borussia Dortmund statt.  Köln – Der 1. FC Köln hat als Aufsteiger wahrlich keinen leichten Saisonauftakt erwischt. […]

,

Sommerfahrplan: Trainingslager, Tests und Spielplan des FC

Der 1. FC Köln legt am 2. Juli mit der Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison los. Die Fans können die Geissböcke aber erst zwei Tage später auf dem Rasen begutachten. Anschließend geht es in zwei Trainingslager, bevor es Mitte August mit der Bundesliga-Saison losgeht. Hier gibt’s den kompletten Sommerfahrplan. Trainingsauftakt Der 1. FC Köln startet am 2. Juli in […]

,

Bundesliga-Spielplan 2019/20: Alle Spiele des 1. FC Köln

Der 1. FC Köln ist zurück in der Bundesliga: Hier gibt es den Spielplan der Saison 2019/20 mit allen 34 Ligaspielen sowie alle Partien des DFB-Pokals. DFB-Pokal   Runde Datum Gegner Ergebnis 1 11.08.19 SV Wehen Wiesbaden (A) 18.30 Uhr Bundesliga Spiel Datum Gegner Ergebnis 1 16.-18.08.19 VfL Wolfsburg (A) 2 23.-25.08.19 Borussia Dortmund (H) 3 […]

,

Unglücksrabe Cordoba: Stürmer sieht Rot und fehlt beim Bundesliga-Auftakt

Jhon Cordoba war auf dem Weg zur Zweitliga-Meisterschaft – und zur Rückkehr in die Bundesliga – einer der Schlüsselspieler des 1. FC Köln. Beim letzten Heimspiel der Saison gegen den SSV Jahn Regensburg avancierte der Kolumbianer aber zum Unglücksraben. Erst vergab er zwei Großchancen, dann ließ er sich zu einer Tätlichkeit hinreißen. Damit wird der […]

,

Kauft der Effzeh Achim Beierlorzer aus seinem Vertrag?

Der 1. FC Köln soll auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden sein. Wie die SPORT BILD berichtet, soll Achim Beierlorzer dem Effzeh bereits eine Zusage für einen Wechsel im Sommer gegeben haben. Es hängt angeblich nur noch an der Genehmigung des Transfers durch den Gemeinsamen Ausschuss der Geissböcke. Köln – Es wäre […]

,

Köln und Hamburg sorgen für Zuschauer-Boom in Liga zwei

Durch den Abstieg des 1. FC Köln und des Hamburger SV erfreut sich die 2. Liga an einem gesteigerten Interesse der Zuschauer. Das macht vor allem der gestiegene Ticketverkauf deutlich. Insgesamt konnten die 36 Proficlubs in erster und zweiter Bundesliga mehr Zuschauer anlocken als noch im Vorjahr, wobei der Verkauf in der Bundesliga moderat zurück […]

,

Kommentar: Das Dilemma der Zweiten Liga bleibt real

Zurück in der Realität: Der 1. FC Köln muss seine Flucht aus dem Alltag in den DFB-Pokal hinter sich lassen und der Realität ins Auge sehen. Und diese heißt: Zweite Liga. Nach dem Aus gegen Schalke gibt es nur noch eine Aufgabe in dieser Saison. Der Aufstieg muss gelingen. Dafür braucht es eine Adaption der Leistung […]

, ,

Helden gesucht: Wer hat das Potential zum Aufstiegsgarant?

Die Vereinshistorie des 1. FC Köln ist von Höhen und Tiefen geprägt: Gründungsmitglied der Bundesliga, erster deutscher Meister und Spitzenmannschaft in den 60er und 70er Jahren. In der jüngeren Historie machte Köln jedoch als Fahrstuhl-Klub Schlagzeilen. In der kommenden Saison soll die sechste Rückkehr ins Oberhaus folgen. Die Vergangenheit zeigt, dass der Effzeh dafür dringend […]

,

Wer hat das Zeug für die Bundesliga? Die Topfavoriten auf den Aufstieg

In der kommenden Saison spielen mit dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV zwei große und traditionsreiche Vereine in Liga Zwei. Beide haben nur ein Ziel: den direkten Wiederaufstieg. Aber welche anderen Klubs können im Aufstiegsrennen ein Wörtchen mitreden? Köln – Das spielerische Niveau der 2. Bundesliga war in der vergangenen Saison überschaubar. Dafür […]

, ,

Ein Jahr nach dem 20. Mai – ein junger Fan blickt zurück

Heute ist der 20. Mai 2018. Exakt 365 Tage ist es her, dass der 1. FC Köln seinen größten Erfolg in der jüngeren Vereinsgeschichte feierte: Der Einzug in die Europa League nach einem Vierteljahrhundert war das Sahnehäubchen auf eine Erfolgsära mit Peter Stöger und Jörg Schmadtke. Doch was ist davon ein Jahr später noch geblieben? […]