Beiträge

,

Erster Sieg für FC-Frauen: Bundesliga-Rückkehr geglückt

Die Frauen des 1. FC Köln haben gleich am ersten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison 2019/20 für den erhofften Befreiungsschlag gesorgt. Die Mannschaft von Trainer Willi Breuer gewann das Heimspiel gegen den MSV Duisburg mit 2:1 (2:0). Der Erfolg nährt die Hoffnungen auf eine Zukunft in der ersten Liga. Köln – Vor der Saison hatte der […]

, ,

Neuer Rasen im Franz-Kremer-Stadion: U21 und Frauen müssen ausweichen

Die U21 des 1. FC Köln wird ihre ersten beiden Heimspiele nicht wie gewohnt im Franz-Kremer-Stadion austragen können. Aufgrund des neugestalteten Rasens müssen die Kölner Amateure im August ins Südstadion ausweichen. Auch die Frauen, die erstmals auch in der Bundesliga ihre Heimspiele am Geißbockheim austragen dürfen, müssen zu Saisonbeginn ins Stadion der Fortuna umsiedeln.  Köln […]

,

Frauen rüsten auf: Meint es der FC diesmal ernst?

Der 1. FC Köln bereitet sich auf die dritte Bundesliga-Saison seiner Frauen-Mannschaft vor. Zweimal stiegen die Geissböcke nach dem Aufstieg aus Liga zwei sang- und klanglos wieder ab, weil der Klub keine konkurrenzfähigen Rahmenbedingungen geschaffen hatte. Das soll nun anders werden, heißt es. Meint es der Effzeh dieses Mal ernst? Köln – „Wir werden dafür […]

, , , ,

Von der U17 bis zu den Frauen: Woran es bei den FC-Teams noch hakt

Nicht nur für die Profis des 1. FC Köln war es eine erfolgreiche Saison – wenn auch mit einigen Dellen. Auch bei der 2. Mannschaft gab es am Ende jede Menge Grund zum Jubeln. Während die Nachwuchsteams der U17 und U19 Lust auf die Zukunft machen, ist den FC-Damen ein Jahr nach dem Abstieg die […]

,

Bis zu zwei Millionen Euro: Macht der FC bei den Frauen ernst?

Fünf Spieltage vor dem Saisonende haben die Frauen des 1. FC Köln immer noch die Chance, den Aufstieg in die Bundesliga zu realisieren. Nach zwei lehrreichen Jahren in Liga eins mit zwei direkten Wiederabstiegen, würde ein erneutes Abenteuer in die Bundesliga für alle Beteiligten jedoch nur Sinn machen, wenn die Mannschaft entsprechend verstärkt würde. Dafür müsste […]

,

Frauen: Wie groß ist die Chance auf den Aufstieg?

Es sah wahrlich schon mal besser aus. Am 12. Spieltag noch stand die Frauenmannschaft des 1. FC Köln auf Tabellenplatz drei der 2. Bundesliga der Damen hinter der Zweitvertretung des VfL Wolfsburg und dem 1. FC Saarbrücken. Sechs Spieltage später steht nur Platz acht zu Buche. Köln – Mal waren es deftige Klatschen wie gegen […]

,

U19 lässt Punkte liegen – Frauen unterliegen Meppen

Die U19 des 1. FC Köln ist am Wochenende nicht über ein 2:2-Unentschieden bei Rot-Weiß Oberhausen hinaus gekommen. Während der BVB den Patzer des Effzeh nutzen konnte, bleibt Schalke 04 hinter den Kölnern. Die FC-Frauen unterlagen hingegen zu Auftakt im neuen Jahr gegen den SV Meppen.  Köln – Im Hinspiel konnte die U19 des 1. […]

,

Aufstieg in Reichweite – aber will der FC das überhaupt?

Die Frauen des 1. FC Köln haben in der Sommerpause nach dem neuerlichen Abstieg aus der Allianz-Frauen-Bundesliga einen Umbruch durchlaufen. Nach der Hinrunde der Zweitliga-Saison liegen die Kölnerinnen aktuell auf Rang vier und können sich noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Aber ob sich die Kölnerinnen damit überhaupt einen Gefallen tun würden? Köln – Elf Abgänge […]

,

Nach erneutem Abstieg der Frauen: Der Verein muss sich entscheiden

Nach dem Abstieg der Profimannschaft des 1. FC Köln hat es auch die Kölner Frauen erwischt. Zwar betrug der Rückstand auf das rettende Ufer am Ende nur drei Zähler, über die gesamte Saison gesehen waren die Damen jedoch chancenlos. Der Verein muss sich in Zukunft hinterfragen, wie er mit seiner Damenabteilung planen will.  Köln – […]

,

FC-Frauen verabschieden sich mit Würde – Hoffnungen im Nachwuchs

Im letzten Bundesligaspiel haben sich die Frauen des 1. FC Köln noch einmal ein beachtlichen 0:0-Unentschieden beim Deutschen Meister VfL Wolfsburg erkämpft. Das Spiel ging lange Zeit nur in eine Richtung, doch die Kölnerinnen hielten dem Druck stand. Während die FC-Frauen nach nur einem Jahr wieder ins Unterhaus müssen, gibt es zumindest aus dem Frauen-Nachwuchs […]