Beiträge

, ,

Castrop-Coup und Youth League als starke Signale

Der 1. FC Köln ist mit zwei Paukenschlägen im Nachwuchs in den August gestartet. Der Startplatz der U19 in der kommenden Youth-League-Saison sowie der Profi-Vertrag für Jens Castrop sind die erhofften Signale der Stärke, mit denen die Geißböcke nicht nur den Talenten, sondern auch den Profis eine Zukunft zeigen, wie man sie sich erhofft. Ein […]

, ,

Kölns Nachwuchs im Fokus: Die Millennial-Elf des Effzeh

Der 1. FC Köln muss und will in Zukunft vermehrt auf die Talente aus dem eigenen Stall setzen. Die Geißböcke verfügen deutschlandweit über zwei der stärksten Jahrgänge im Nachwuchs (2002 und 2003). Davon wollen die Kölner in Zukunft profitieren. Wie aber könnte eine Millennial-Elf des Effzeh aussehen?   Köln – Das Geißbockheim soll und muss ausgebaut […]

, ,

Fünf Thesen: So wird Corona den 1. FC Köln verändern

Wohin führt der Weg des 1. FC Köln in der kommenden Saison? Aufgrund der großen personellen Probleme werden die Geißböcke wohl von Glück sagen können, wenn sie sich halbwegs stabil durch die Spielzeit manövrieren und nach 34 Spieltagen über dem Strich stehen werden. Doch wie will der FC die Corona-Krise überwinden und womöglich gar gestärkt […]

, ,

Für seinen Nachwuchs-Kurs muss der FC seinen Finanz-Kurs ändern

Der 1. FC Köln will eine Zeitenwende am Geißbockheim herbeiführen. Nach einer aus Sicht der FC-Talente herausragenden Saison 2019/20 wollen die Geißböcke im Profibereich künftig noch stärker auf die besten Eigengewächse setzen. Doch dafür muss der FC zeigen, dass er bereit ist seine Kultur zu verändern. Denn längst geht es schon bei den besten 15- und […]

,

In Wirtz‘ Schatten: U17-Talente brillieren und wecken Hoffnungen

Selten waren die Nachwuchsteams des 1. FC Köln so erfolgreich wie in den vergangenen zwei Spielzeiten. Neben der U19 führte auch die U17 der Geißböcke die Tabelle der Bundesliga-Staffel West mit zwei Punkten Vorsprung auf den ärgsten Verfolger aus Dortmund an. Dann kam Corona. Zwar wurde dem amtierenden Deutschen Meister nach Saisonabbruch die Staffelmeisterschaft zugesprochen, doch […]

,

Die Coronakrise kostete Daun die Zukunft im FC-Nachwuchs

Markus Daun ist nicht mehr Trainer der U17 des 1. FC Köln. Der auslaufende Vertrag des 39-jährigen wird nicht verlängert. Schon länger ist klar, dass Meister-Trainer Martin Heck die B-Junioren zur neuen Saison wieder übernehmen wird. Doch Daun hätte eigentlich beim FC bleiben sollen und wollen. Nun hinderten aber offenbar die Sparzwänge der Geißböcke beide […]

,

U17 und U19 sind Staffelmeister – Finale um Youth League kommt

Die U19 und die U17 des 1. FC Köln dürfen sich Meister der Staffel West in der A- und B-Jugend nennen. Die Saison 2019/20 ist am Montag vom Deutschen Fußball-Bund offiziell beendet worden. Der DFB gab bekannt, dass es keine Endrunde um die Deutsche Meisterschaft geben werde, sondern lediglich eine Staffel-Wertung nach der aktuellen Tabelle. […]

, ,

Heldt erklärt Nachwuchs-Strategie: „Unfassbar gutes Potential“

Der Jugend gehört beim 1. FC Köln die Zukunft. Daniel Adamczyk war am vergangenen Dienstag nur einer von vielen Nachwuchs-Talenten, die in den vergangenen Wochen und Monaten ihren Vertrag bei den Geißböcken verlängert haben. FC-Geschäftsführer Horst Heldt erklärte nun die Hintergründe der Planungen mit dem eigenen Nachwuchs.  Köln – Mit der Vertragsverlängerung von U19-Torhüter Daniel Adamczyk […]

, ,

FC plant die Zukunft: Profi-Verträge für Lemperle und Voloder

Der 1. FC Köln setzt voll auf den eigenen Nachwuchs: Nachdem Ismail Jakobs, Noah Katterbach und Jan Thielmann in dieser Saison den Sprung zu den Profis geschafft haben, sollen Robert Voloder und Tim Lemperle in der nächsten Saison folgen. Das Duo aus der U19 der Geissböcke steht kurz vor der Unterschrift von Profi-Verträgen ab der […]

, ,

FC hofft auf Politik: „Das wäre ein wegweisender Schritt“

Bekommt der 1. FC Köln am 18. Juni 2020 das „Go“ für den Ausbau am Geißbockheim? Der Effzeh legt große Hoffnungen in die kommenden Wochen, in denen die Entscheidung über das Großprojekt noch vor der Sommerpause der Politik fallen könnte. Wie wichtig dies wäre, zeigt die aktuelle Situation der Geissböcke. Köln – Der 1. FC […]