Beiträge

, ,

FC wieder international! U19 als Youth-League-Team bestätigt

Der 1. FC Köln hat es offiziell geschafft und darf in der Saison 2021/22 mit seinen A-Junioren an der UEFA Youth League teilnehmen. Nachdem sich die Geißböcke im letzten Jahr qualifiziert hatten, der Wettbewerb wegen der Corona-Pandemie jedoch abgesagt wurde, bekam der FC auch für die neue Spielzeit den deutschen Startplatz in der Meister-Runde zugesprochen. […]

,

Acht Neue für das NLZ – FC-Jugend hofft auf geregelte Saison

Nicht nur die Profis des 1. FC Köln stecken Mitten in den Personalplanungen für die kommende Saison. Während der Bundesligist allerdings bislang einzig den Transfer von Dejan Ljubicic offiziell machte, verkündeten die Geißböcke inzwischen acht Neuzugänge für das Nachwuchsleistungszentrum.  Köln – Die Jugendarbeit des 1. FC Köln konnte sich in den vergangenen Jahren sehen lassen. […]

,

Kölns U19-Zwillinge: Der doppelte Bundesliga-Traum

Kennern der regionalen Fußballszene sind Jacob und Jonas Jansen schon seit Jahren bestens bekannt. Mit ihrer blonden Mähne sorgten die Zwillinge schon in ihren ersten Jugendvereinen früh für Furore und hatten dabei immer ein gemeinsames Ziel: den Profi-Fußball. Nach dem Wechsel in das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Köln in den Jahren 2015 bzw. 2016 gewannen […]

, ,

Nach Wirtz & Daun: Bayer wollte weiter im FC-Nachwuchs wildern

Bayer 04 Leverkusen hat versucht Martin Bülles vom 1. FC Köln abzuwerben. Nach GBK-Informationen verhandelten die Verantwortlichen vom Bayer-Kreuz über mehrere Wochen mit dem Chefscout des Kölner Nachwuchsleistungszentrums, ehe sich Bülles letztlich doch für den FC entschied und den Geißböcken treu blieb. Der Abgang des langjährigen Scouts wäre ein weiterer herber Schlag für Köln gewesen, […]

, , ,

TV-Millionen: Darum ist der FC einer der großen Gewinner

Ab der kommenden Saison werden die Erlöse aus dem neuen TV-Vertrag neu verteilt. Die 36 Bundesliga- und Zweitliga-Klubs erhalten nach gänzlich neuen Kriterien ihre Anteile an den TV-Geldern. Lange war um einen veränderten Ansatz gestritten worden, um die Schere zwischen Groß und Klein nicht noch größer werden zu lassen. Zumindest in Teilen soll dies gelungen […]

,

In der GeißbockAkademie: Zehn Talente zwischen Schule und Profi-Traum

Was vor zwanzig Jahren in der über die Grenzen Kölns hinaus bekannten „Hütte“ vor Platz 7 im Rhein Energie Sportpark begann, ist heute Vorbild für viele andere Bundesligavereine in Deutschland. Aus der ehrenamtlich organisierten Hausaufgabenbetreuung zwischen Bratwurst und belegten Brötchen für die FC-Talente (auch Lukas Podolski hat hier vor 18 Jahren Vokabeln gepaukt) entwickelte sich […]

, ,

Studie beweist: FC-NLZ der beste Nachwuchs in Deutschland

Dass die Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln zu den erfolgreichsten Jugendakademien in Deutschland zählt, ist spätestens seit dem Deutschen Meistertitel der U17 aus dem Jahr 2019 bekannt. Nun hat auch eine Studie belegt, dass das Kölner Nachwuchsleistungszentrum das erfolgreichste in ganz Deutschland ist und international zusammen mit Vereinen wie Barcelona und Paris unter den Top […]

,

Training unter Corona: Kölns Top-Jahrgänge hängen fest

Unterhalb der Regionalliga sowie im Nachwuchs pausiert aktuell der Spielbetrieb. Erneut zwingt die Corona-Pandemie auch den 1. FC Köln zu einer Veränderung in der Talentförderung. Zumindest die U19 kann im November weiter trainieren, wenn auch unter anderen Bedingungen. Die U17 dagegen setzt aus. Für den FC hat die Corona-Pandemie harte Folgen. Denn ausgerechnet ihre besten […]

,

Diehl mit Derby-Doppelpack: FC-Nachwuchs reist in den Pott

Nach der Länderspielpause steht für die U17 und U19 des 1. FC Köln der nächste Bundesliga-Spieltag auf dem Programm. Auch wenn der Saisonstart unterschiedlich verlief:  In den Auswärtsspielen beim VfL Bochum und MSV Duisburg sind beide Teams im Ruhrpott gefordert. Durch den Corona-bedingt reduzierten Liga-Modus (nur Hinrunde) müssen die Kölner etwas Zählbares mit zurück zum […]

,

Corona-geschwächter FC: Leverkusen verweigert Pokal-Verlegung

Nicht nur die Profis des 1. FC Köln stehen am Samstag vor einem Rheinischen Derby (gegen Borussia Mönchengladbach). Auch die U19 der Geißböcke muss gegen einen Erzrivalen ran, am Samstag um 11 Uhr bei Bayer Leverkusen. Wie wenig sich beide Teams schenken, zeigten bereits die letzten Tage: Bayer 04 lehnte es ab, das Erstrunden-Duell im […]