Beiträge

,

Balltraining! Risse-Comeback schon im Dezember?

Er ist wieder am Ball: Marcel Risse hat am Dienstag erstmals seit seiner neuerlichen Knieverletzung wieder auf dem Rasen am Geißbockheim trainieren können. Ein Comeback im Dezember scheint möglich. Köln – Ein Bild, das Hoffnung macht: Marcel Risse in Fußballschuhen auf dem Trainingsplatz, Marcel Risse am Ball, Marcel Risse mit ersten Schüssen auf ein kleines […]

,

Meré fällt weiter aus: Spanier kommt nicht in Tritt

Am Montag konnte Jorge Meré erneut nicht trainieren. Der spanische Neuzugang des 1. FC Köln kommt bei den Geissböcken nicht in Tritt. Eine Verletzung aus der Länderspielreise macht ihm zu schaffen. Die Europa League wird er wohl verpassen. Köln – Sein Name sorgte im Sommer für Aufsehen. Der 1. FC Köln verpflichtete für sieben Millionen […]

,

Cordoba hofft auf Spiel in Mainz – Lehmann wieder fit

Jhon Cordoba fehlt dem 1. FC Köln wegen einer nicht näher definierten Muskelverletzung. Die Geissböcke müssen wohl noch bis in den November hinein auf den Kolumbianer verzichten. Matthias Lehmann trainierte am Dienstag dagegen wieder mit. Köln – Entwarnung beim Kapitän: Matthias Lehmann wird dem Effzeh wohl für die Partie am Freitag beim VfB Stuttgart zur […]

,

Horn bereit für den VfB – Lehmann noch nicht

Timo Horn ist fit für das Duell des 1. FC Köln am Freitagabend beim VfB Stuttgart. Der Torhüter der Geissböcke trainierte am Montag wieder mit Ball und Mannschaft – Matthias Lehmann und Christian Clemens dagegen nicht. Köln – „Alles gut“, sagte Timo Horn nach der Einheit am Nachmittag knapp, die er mit einem Einzeltraining bei […]

,

Botschafter Risse: „Kann das Training täglich steigern“

Marcel Risse ist unbestritten der große Pechvogel beim 1. FC Köln. Die zweite schwere Knieverletzung innerhalb eines Jahres setzt den Rechtsaußen wohl noch bis in den Winter außer Gefecht. Während er sich nur langsam zurückkämpfen kann, tritt er gemeinsam mit Neven Subotic als Fußball-Botschafter auf. Köln – Erst der Kreuzbandriss gegen Hoffenheim in der letztjährigen […]

,

Muskelverletzung bei Jhon Cordoba bestätigt

Der 1. FC Köln hat am Montagvormittag bestätigt: Jhon Cordoba wird vorerst ausfallen. Wie lange er fehlen wird und welche genaue Verletzung sich der Kolumbianer am Sonntag gegen RB Leipzig zugezogen hat, ließen die Geissböcke offen. Köln – Die ärztliche Untersuchung hat ergeben, dass sich der 24-Jährige eine nicht näher definierte Muskelverletzung im linken Oberschenkel […]

,

Sorgen um Cordoba: Droht der nächste Ausfall?

Jhon Cordoba hat sich am Sonntag gegen RB Leipzig am linken Oberschenkel verletzt. Der Kolumbianer musste in der 54. Minute ausgewechselt werden und droht dem 1. FC Köln nun auszufallen. Die Geissböcke geraten im Angriff immer mehr in die Bredouille, denn Claudio Pizarro ist noch nicht fit für 90 Minuten. Köln – Es lief die […]

,

Operation nach Erkältung – Rudnevs fehlt erneut

Bereits seit über zwei Wochen muss der 1. FC Köln auf Artjoms Rudnevs verzichten. Der Lette hatte sich vor dem ersten Spiel in der Europa League gegen Arsenal London krank gemeldet. Nun ist klar: Rudnevs musste sich einem Eingriff in den Nebenhölen unterziehen – wie schon vor einem halben Jahr. Köln – Die Geschichte scheint […]

,

Meniskusschaden! Risse erneut am Knie verletzt

Der nächste Verletzungsschock für den 1. FC Köln – und was für einer! Marcel Risse muss erneut operiert werden und fällt womöglich mehrere Monate aus. Wie der 1. FC Köln am Montag bekannt gab, hat sich der 27-Jährige am Knie verletzt. Köln – Wie der Klub wissen ließ, ergaben die Untersuchungen am Wochenende „eine Meniskusverletzung […]

,

Schwachpunkt rechte Seite: Risse und Zoller fallen aus

Der 1. FC Köln muss bei Hannover 96 den rechten Flügel neu besetzen. Die Geissböcke müssen im Auswärtsspiel am Sonntag auf Marcel Risse und Simon Zoller verzichten. Beide Offensivspieler leiden an muskulären Problemen. Köln – Bittere Nachricht für Peter Stöger und den Effzeh: Mit Marcel Risse und Simon Zoller fallen die beiden Optionen A und […]