Beiträge

,

Bleibt Wettich Vizepräsident? Virtuelle Mitgliederversammlung kommt

Der 1. FC Köln plant eine virtuelle Mitgliederversammlung und hat sich dafür bereits bei einem anderen Klub informiert, der eine solche im Mai abhalten musste. Derweil läuft alles darauf hinaus, dass Carsten Wettich, aktuell interimsweise Teil des Vorstands, für eine Kandidatur als Vizepräsident bereit stehen wird.   Köln – Es war eine herbe Niederlage für […]

, ,

Verlängert auch Gisdol? „Es gibt sehr gute Gespräche“

Nach der vorzeitigen Vertragsverlängerung von Geschäftsführer Horst Heldt wird wohl auch der Kontrakt mit Trainer Markus Gisdol beim 1. FC Köln ausgeweitet. Bei den Geißböcken will man die Arbeit des Trainers nicht nur anhand der letzten zehn Sieglos-Spiele bewerten. Mit einer genauen Aufarbeitung der Saison sollen die richtigen Schlüsse gezogen werden.  Köln – Einen Tag nach […]

,

Investor oder Insolvenz? „In dieser Situation sind wir nicht“

Der Vorstand des 1. FC Köln spricht sich seit dem ersten Tag im Amt gegen Investoren bei den Geissböcken aus. Die Coronakrise hat die Diskussion um 50+1 in der Bundesliga aber neu entfacht. Im zweiten Teil des Interviews mit dem GEISSBLOG.KOELN sprechen Werner Wolf, Eckhard Sauren und Carsten Wettich auch über die Frage, ob ihre […]

,

FC-Vorstand im Interview: Verträge müssen geprüft werden

„Akut“ muss niemand um den 1. FC Köln fürchten. Das sagt der Vorstand der Geissböcke im Interview mit dem GEISSBLOG.KOELN. Doch wie steht es wirklich um den Effzeh? Sollte der Klub nicht eher seine Spieler weiter zum Verzicht bitten als seine Fans? Und hat Köln womöglich in den letzten Jahren auf zu großem Fuß gelebt? […]

,

FC-Führung plant Zukunft: „Haben wichtige Weichen gestellt“

Die Verantwortlichen des 1. FC Köln haben sich am Sonntag und Montag zur turnusmäßigen Klausurtagung am Bonner Petersberg getroffen. Dabei ging es zwischen Vorstand und Geschäftsführung um die strategische Ausrichtung der kommenden Jahre. Für das neue Präsidium sowie Horst Heldt war es die erste gemeinsame Tagung.  Köln – Nach vier Siegen in Folge dürfte die […]

,

Mehr Ruhe in 2020? Der FC darf sich nicht weiter lahm legen

Das Jahr 2019 hat gezeigt, wie der 1. FC Köln demokratisch funktionieren kann – und wie nicht. Die vergangenen zwölf Monate machten klar, dass solange sich einzelne Personen zu wichtig nehmen und ihre eigenen Interessen vor jene des Klubs stellen, Machtspiele an der Tagesordnung sind. Es wurde einmal mehr deutlich, dass nicht die Strukturen das […]

, ,

Jetzt doch: Der 1. FC Köln holt Horst Heldt als Sportchef

Panikmodus oder Krisenbewältigung? Der 1. FC Köln hat am Montag nicht nur die Trainerposition, sondern auch die Position des Geschäftsführers Sport neu besetzt. Neben Markus Gisdol als Chefcoach wird nun doch Horst Heldt als Sportchef die Geschicke bei den Geissböcken leiten. Einen entsprechenden Bericht des Express kann der GEISSBLOG.KOELN bestätigen. Köln – Das ist eine […]

,

Sportchef-Suche geht weiter – wegen der Trainerfrage?

Beim 1. FC Köln gab es eine Idealvorstellung: Man verpflichtet einen neuen Geschäftsführer Sport, der dann die Trainerfrage entscheidet. Nun aber gibt es augenscheinlich für die beiden am höchsten gehandelten Kandidaten in den FC-Gremien keine Mehrheit. Offenbar auch, weil der Klub die Trainerfrage von jener des Sportchefs abgekoppelt hat. Lizenzspieler-Leiter Frank Aehlig hatte diese Suche […]

,

Kölns Idealvorstellung: Erst Sportchef, dann Trainer!

Erst einen neuen Geschäftsführer Sport, nun auch einen Cheftrainer: Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach dem neuen Führungspersonal für den sportlichen Bereich. Was Frank Aehlig, André Pawlak und Manfred Schmid nun interimsweise übernommen haben, sollen bald andere Personen machen. Dabei dürfte sich die Suche als schwierig erweisen. Köln – Wenn ein Trainer […]

,

Aehlig kündigt an: „Werden zügig eine Entscheidung treffen“

Frank Aehlig hat beim 1. FC Köln nach der Trennung von Armin Veh vorübergehend die sportliche Leitung übernommen. Der Interims-Sportchef kündigte an, am Samstag Gespräche mit allen Beteiligten im sportlichen Bereich zu führen, um die Trainerfrage zeitnah zu entscheiden. Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich und Marc L. Merten Armin Veh jubelte nicht einmal mehr über […]