Beiträge

, ,

Vorstandstrio will hinschauen: Lebt der FC auf großem Fuß?

Der 1. FC Köln muss in diesem Sommer mit einem geringen Transferbudget auskommen. Die Suche nach Verstärkungen gestaltet sich daher schwierig. Der Grund liegt auf der Hand: Viel Geld wurde in den letzten zwei Jahren verbrannt, nicht nur durch den sportlichen Misserfolg. Das vorgeschlagene Vorstandstrio um Werner Wolf will künftig einen genaueren Blick auf die […]

,

Vorstand stellt Treffen ein – Gemeinsamer Ausschuss übernimmt

Der Vorstand des 1. FC Köln wird bis zur Mitgliederversammlung der Geissböcke am 8. September keine Vorstandssitzungen mehr durchführen und damit auch keine Entscheidungen mehr als Vorstand treffen. Nur im Notfall wollen Stefan Müller-Römer, Toni Schumacher und Markus Ritterbach noch einmal zu dritt zusammenkommen. Für die Zeit bis September soll der Gemeinsame Ausschuss häufiger als […]

,

„Bin ein selbstbestimmender Mensch“: Deutet Veh seinen Abschied an?

Armin Veh plant dieser Tage die neue Saison mit dem 1. FC Köln. Der Geschäftsführer Sport hat sich mit dem künftigen Trainer Achim Beierlorzer darüber verständigt, auf welchen Positionen der Kader nachgebessert werden muss. Doch der 58-Jährige denkt über die anstehende Transferperiode hinaus. Denn sein Vertrag läuft nur noch bis 2020. Köln – Aktuell ist Armin […]

,

Kommentar: Eine letzte wichtige Tat für den 1. FC Köln

Markus Ritterbach und Toni Schumacher werden im September nicht mehr für den Vorstand des 1. FC Köln kandidieren. Dass das Vizepräsidenten-Duo nicht in einer Gegenkandidatur antritt, ist eine letzte wichtige Tat der beiden Vorstandsbosse für den Effzeh. Sie geben dem Verein die Chance, zu Ruhe und Sachlichkeit zurückzufinden. Ein Kommentar von Marc L. Merten Sie […]

,

Keine Kandidatur! Schumacher und Ritterbach treten ab

Toni Schumacher und Markus Ritterbach werden im September nicht für den Vorstand des 1. FC Köln kandidieren. Das haben die beiden amtierenden Vizepräsidenten am Freitag in einem offenen Brief erklärt. Damit ist der Weg für das vom Mitgliederrat nominierte Vorstandsteam um Werner Wolf wohl frei. Köln – Es wird keine Kampfkandidatur von Toni Schumacher und […]

, ,

„Wir werden vernünftig und fair miteinander umgehen“

Wer zieht im Herbst 2019 in den Vorstand des 1. FC Köln ein? Werner Wolf, Eckhard Sauren und Jürgen Sieger haben sich als erstes Team am Dienstag vorgestellt. Mit einer Gegenkandidatur durch Toni Schumacher und Markus Ritterbach rechnen sie, hoffen aber, dass das amtierende Vize-Duo offen ist für Gespräche über eine andere Lösung. Die Vorstellung […]

, ,

Wettich: „Der amtierende Vorstand wollte den Mitgliederrat stärken“

Der 1. FC Köln am Dienstag das vom Mitgliederrat vorgeschlagene Vorstandsteam vorgestellt. Dass das Gremium nur einen Vorschlag unterbreiten durfte, wurde in der Satzung so festgelegt – auf Anregung des noch amtierenden Vorstands, um auch eine Gegenkandidatur zu erschweren. Carsten Wettich erklärte am Dienstag, wie der Auswahlprozess verlief und warum Werner Wolf, Eckhard Sauren und […]

,

Darum hatten Schumacher und Ritterbach keine Chance

Am Dienstagmittag hat der Mitgliederrat des 1. FC Köln die von ihm vorgeschlagenen Kandidaten für den neuen FC-Vorstand präsentiert. Das Team um Werner Wolf, Jürgen Sieger und Eckhard Sauren stellte sich im Rahmen einer Pressekonferenz vor. Carsten Wettich, der Mittgliederratsvorsitzende, begründete dabei auch die Entscheidungsfindung für das Trio und gab Einblicke, warum Toni Schumacher und […]

,

Bosbach bleibt beim Nein: „Ich vertraue dem Mitgliederrat“

Der Mitgliederrat hat entschieden: Dr. Werner Wolf, Eckhard Sauren und Dr. Jürgen Sieger sollen das künftige Präsidium des 1. FC Köln bilden. Toni Schumacher und Markus Ritterbach, so sie denn ihre Ämter behalten wollen, müssten eine Gegenkandidatur anstreben. Wolfgang Bosbach wird ihnen dabei aber nicht zur Verfügung stehen. Köln – Die Entscheidung überraschte niemanden mehr, […]

,

Bestätigt: Wolf, Sieger und Sauren sollen FC-Bosse werden

Der 1. FC Köln hat bestätigt, was schon seit Wochen am Geißbockheim kein Geheimnis mehr war: Dr. Werner Wolf soll nächster FC-Präsident werden. Zusammen mit Eckhard Sauren und Dr. Jürgen Sieger wurde der 62-Jährige offiziell vom Mitgliederrat vorgeschlagen. Bemerkenswert: Der Aufsichtsrat und der Beirat gaben bereits ihre Unterstützung für das vorgeschlagene Vorstandsteam bekannt. Köln – Nun ist […]