,

"Jeder träumt von Europa" – Hosiner greift beim FC an

…seinen Einstand in der Mannschaft
„Bis jetzt mussten wir Neuen noch keine Rituale durchlaufen, etwas singen oder vortanzen. Und ich hoffe, dass das auch nicht kommen wird.“ (lacht)

Kennen sich schon lange: Philipp Hosiner und Peter Stöger.

Kennen sich schon lange: Philipp Hosiner und Peter Stöger.

…Köln und die Fans
Mit gefällt Köln sehr gut. Man spürt, dass die Fans in der Stadt für den Verein leben und jeder von der Europa League träumt. All die Fans, die auch zum Training kommen und mitfiebern. Das ist toll.

…seine Ziele
Meine Ziele sind: erst einmal gesund bleiben, meine Stärken in die Mannschaft einbringen und mit dem Effzeh Siege feiern. Ich habe keine fixe Tor-Anzahl im Kopf, die ich erreichen will. Ich werde alles geben und hoffe, dass dann das eine oder andere bei rausspringt.

…den Unterschied zwischen der Ligue 1 und der Bundesliga
„Die Infrastruktur, die Stadien, die individuelle Klasse der Spieler und die Spielgeschwindigkeit sind noch einmal eine Stufe höher als in Frankreich. Aber die französische Liga wird auch unterschätzt. Stade Rennes, mein alter Verein, hat gerade 2:2 gegen Mönchengladbach gespielt. Man sieht, dass die Teams auf Augenhöhe sein können. Für mich persönlich ist es aber eine Steigerung.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar