Alle Infos zum Colonia Cup

Heute startet der Colonia Cup im RheinEnergieStadion. Der 1. FC Köln trifft auf Stoke City, der FC Valencia auf den FC Porto. Der GEISSBLOG.KOELN fasst für Euch noch einmal die wichtigsten Informationen zusammen.

Köln – Das Turnier wird erstmals ausgetragen, der Effzeh ist selbst nur zu Gast im eigenen Stadion, ist nicht Ausrichter der Veranstaltung. Der Modus ist anders als gewohnt, auch, weil nicht jeder gegen jeden antritt. Hier der Überblick über das Turnier:

Spielplan:

  • Samstag, 1. August, 15 Uhr: 1. FC Köln vs. Stoke City FC
  • Samstag, 1. August, 17.45 Uhr: FC Valencia vs. FC Porto
  • Sonntag, 2. August, 15 Uhr: 1. FC Köln vs. FC Valencia
  • Sonntag, 2. August, 17.45 Uhr: FC Porto vs. Stoke City FC

Tickets:

  • Die Tageskassen öffnen jeweils um 13 Uhr
  • Es sind noch genügend Tickets vorhanden
  • Tagestickets gibt es ab 10 Euro, Kombitickets ab 18 Euro (zzgl. Gebühren)
  • Einlass ins Stadion ist ab 13.30 Uhr

Stars der Teams:

  • 1. FC Köln: Hennes VIII.
  • FC Porto: Iker Casillas, Maicon, Yacine Brahimi
  • FC Valencia: Shkodran Mustafi, Nicolas Otamendi, Alvaro Negredo
  • Stoke City FC: Philipp Wollscheid, Mame Diouf, Joselu, Marko Arnautovic

Regeln des Cups

  • Jedes Team spielt nur gegen zwei der drei Gegner
  • Für jeden Sieg gibt es drei Punkte, Unentschieden gibt es nicht
  • Für jedes erzielte Tor gibt es einen weiteren Punkt
  • Steht es nach 90 Minuten Unentschieden, gibt es Elfmeterschießen
  • Die im Elfmeterschießen erzielten Tore zählen nicht, der Sieger bekommt zum Unentschieden-Ergebnis ein Tor mehr als der Unterlegene hinzu gerechnet
  • Das Team mit den meisten Punkten (aus Ergebnissen und Toren) gewinnt

Liveticker:

  • Der GBK tickert alle Partien live auf www.geissblog.koeln.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar