Leo regeneriert in überdimensionalen Schuhen

Leonardo Bittencourt hat am Abend nach dem Spiel gegen den SV Meppen in überdimensionalen Schuhen auf dem Sofa regeneriert. „RecoveryPump“ heißen die Oberschenkel-hohen Schluffen, das Paar 1800 Euro. Sie versprechen weniger Muskel- und Gliederschmerzen. Bittencourt hatte beim 4:0 des 1. FC Köln im Emsland 90 Minuten durchgespielt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar