,

Modeste gegen Hertha: Duell der Schlüsselspieler

Anthony Modeste ist der Erfolgsgarant des 1. FC Köln. Mit seinen vier Saisontoren hatte der Franzosen bislang einen großen Anteil am guten Saisonstart der Kölner. Dieser positive Trend soll sich auch am Dienstagabend gegen Hertha BSC fortsetzen. Im Olympiastadion bekommt es der Stürmer mit Berlins Kapitän Fabian Lustenberger zu tun.

Köln/Berlin – Keine leichte Aufgabe für Modeste, denn der Schweizer ist einer der Schlüsselspieler im Team von Pal Dardai. Lustenberger steht nun aber gegen den Effzeh vor der Aufgabe, eine ersatzgeschwächte Abwehr zusammenzuhalten. Denn mit seinem Nebenmann in der Innenverteidigung, Sebastian Langkamp, und Torhüter Thomas Kraft fallen zwei wichtige Stützen neben ihm aus. Für Langkamp dürfte der junge Niklas Stark ins Zentrum rücken. Rune Jarstein wird wohl Kraft zwischen den Pfosten ersetzen.

Kopfball-Chef Langkamp fällt aus

Können sich die Kölner Angreifer um Anthony Modeste diesen Umstand also eventuell zunutze machen? Zuletzt verteidigten die Hauptstädter beim VfL Wolfsburg lange sehr konzentriert und aggressiv. Kölns Trainer Peter Stöger lobte den „gut organisierten Gegner“ und erwartet eine heimstarke Berliner Mannschaft. Mit Stark rückt aber ein komplett Bundesliga-unerfahrener (63 Minuten Einsatzzeit) Innenverteidiger neben Lustenberger. Zudem ist Rechtsverteidiger Mitchell Weiser mit einem Zehenbruch angeschlagen.

Ein Blick in die Statistiken zeigt: Treffen Modeste und Lustenberger aufeinander, dürfte es interessant werden. Der Franzose hat sechs Zentimeter Längenvorteile gegenüber dem Schweizer (1,86m zu 1,80m), in Luftduellen müsste Stark (1,90m) einspringen. Denn bislang war es der nun verletzte Langkamp gewesen, der die meisten Kopfball-Duelle im Hertha-Strafraum führte (39). Lustenberger gewann von seinen 17 zwar bislang über 75 Prozent, führte diese aber deutlich häufiger außerhalb des eigenen Strafraums.

Weiterlesen: Modeste braucht nur 109 Minuten pro Tor

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar