,

FC-Fans, aufgepasst! Nur ein Testspiel ist öffentlich

Es geht wieder los: Der 1. FC Köln beginnt am Montag um 15 Uhr seine Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde 2015/16. Bis zum 18. Spieltag in gut drei Wochen stehen vier Testspiele auf dem Programm des Effzeh. Für die Fans gibt es aber schlechte Nachrichten: nur ein Spiel ist für Zuschauer offen – und das findet in Erfurt statt.

Köln – Wie der 1. FC Köln wissen ließ, ist die Öffentlichkeit nur am 19. Januar 2016 um 18.30 Uhr im Steigerwaldstadion in Erfurt zugelassen. Dann empfängt Rot-Weiß Erfurt die Kölner zum finalen Test vor dem Bundesliga-Rückrundenstart.

Die Testspiele gegen Duisburg (09.01.16), Frankfurt (12.01.) und Mainz (16.01.) finden dagegen unter Ausschluss der Öffentlichkeit hinter verschlossenen Türen statt. Da der Effzeh als eines von nur zwei Bundesliga-Teams (neben dem FC Ingolstadt) kein Trainingslager geplant hat, können die Anhänger in den kommenden Wochen zumindest beim Training am Geißbockheim dabei sein.

DIE TESTSPIELE IN DER ÜBERSICHT

09.01.2016 
1. FC Köln vs. MSV Duisburg (nicht-öffentlich)

12.01.2016 
1. FC Köln vs. FSV Frankfurt (nicht-öffentlich)

16.01.2016 
1. FSV Mainz 05 vs. 1. FC Köln (nicht-öffentlich)

19.01.2016 um 18.30 Uhr 
Rot-Weiß Erfurt vs. 1.FC Köln im Steigerwaldstadion/Erfurt

Da die Pressevertreter zu den nicht-öffentlichen Spielen zugelassen sein werden, wird der GEISSBLOG.KOELN von allen Spielen wie gewohnt einen Liveticker anbieten. 


Weitere News


Schlagworte: ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar