Schwache 60 Minuten und ein Running-Gag

Wie schon in der Vorwoche in Mönchengladbach findet der 1. FC Köln nicht gut in die Partie gegen Hertha BSC. Erst viel zu spät zeigen die Geißböcke die nötige Aggressivität, um die Gäste aus Berlin unter Druck zu setzen. Dazu kommt wieder dieser Running-Gag, bei dem mittlerweile jedem FC-Fan das Lachen im Halse stecken bleibt.


Alle News zur Niederlage gegen die Hertha


0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar