Ins Leere gegrätscht! Hängende Köpfe beim Effzeh

Der 1. FC Köln unterliegt Hertha BSC mit 0:1. (Foto: MV)


Der 1. FC Köln verliert gegen Hertha BSC mit 0:1 (0:1). Vedad Ibisevic trifft erneut, Pal Dardai dirigiert mit Erfolg – und die Kölner? Sie können nach 90 Minuten im RheinEnergieStadion nur wieder die Köpfe hängen lassen. Die Bilder vom Spiel.


Alle News zur Niederlage gegen die Hertha


https://www.youtube.com/watch?v=AcAJD8ieoFA&feature=youtu.be

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar