Peter Stöger sieht sein Team nach wie vor im Soll.

"Unsere Aufgabe hat sich nicht verändert"

Es ist noch gar nicht so lange her, da stand der 1. FC Köln gefühlt mit einem Bein im Europapokal. Eine englische Woche später und der Blick richtet sich nach unten. Gegen den Tabellenletzten Hannover 96 steht die Mannschaft von Peter Stöger unter Druck, nicht noch weiter nach unten zu rutschen. Doch der Effzeh-Trainer bleibt gelassen, vor allem weil sich für ihn die Innenansicht trotz anderer Außenwahrnehmung nicht verändert hat.


Weitere News


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen