Der 1. FC Köln siegt dank Toren von Marcel Risse, Milos Jojic und Anthony Modeste mit 3:2 beim 1. FSV Mainz 05. (Foto: JH)

Einzelkritik: Zoller schwach – Jojic der Schlüssel zum Sieg

Der 1. FC Köln hat auch dank Milos Jojic und Yuya Osako mit 3:2 (0:1) beim 1. FSV Mainz 05 gewonnen. Die beiden Einwechselspieler waren entscheidend daran beteiligt, dass nach einer schwachen ersten Stunde die Kölner das Spiel drehen konnte. Dagegen wackelte die Defensive ein ums andere Mal. Auch Simon Zoller konnte nicht überzeugen. Die Einzelkritik mit Noten und Zeugnissen in der Bildergalerie.

Die Einzelkritik aller Spieler:


Alles zum 3:2-Sieg in Mainz


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen