Sitzblockade der Fans: "Wir waren zu früh im Stadion"

Das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und RB Leipzig beginnt mit einer Viertelstunde Verspätung. Der Grund: Fans der Geissböcke hindern den Mannschaftsbus der Gäste an der Einfahrt in die Stadion-Katakomben. Was die Trainer anschließend dazu sagen – im Video.


Alles zum 1:1 zwischen Köln und Leipzig


0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar