Yuya Osako trifft zum 1:1 gegen RB Leipzig. (Foto: MV)

Einzelkritik: Osako korrigiert defensive Unsicherheiten

Yuya Osako scheint der Durchbruch beim 1. FC Köln doch noch zu gelingen. Der Japaner avancierte auch gegen RB Leipzig zum besten Geissbock, nicht nur wegen seines sehenswerten Tores. In der Abwehr wirkte dagegen nicht immer alles stabil gegen gefährliche Leipziger. Die Einzelkritik: Noten und Zeugnisse in der Bildergalerie.


Alles zum 1:1 zwischen Köln und Leipzig


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen