Über 4000 Effzeh-Fans unterstützen Köln in Berlin. (Foto: SW)

Das Trommeln des Sieges erlischt im Hertha-Sturm

Der 1. FC Köln kam mit breiter Brust in die Hauptstadt und muss mit ein paar Kratzern zurück in die Domstadt reisen. Gegen Hertha BSC kassierten die Geissböcke eine 1:2-Niederlage – die erste Pleite überhaupt seit April. 4000 Fans unterstützten den Effzeh im Olympiastadion inklusive großer Choreografie (“Ob an Rhein, Main, Isar, Elbe oder Spree – wir sind besessen vom FC”). Am Ende verließen die Kölner Berlin trotzdem enttäuscht. Die Bilder vom Spiel.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen