,

Einigung oder Streit? Causa Modeste wird kompliziert


Was will Anthony Modeste? Was will der 1. FC Köln? Und was werden der Stürmer und Manager Jörg Schmadtke bei ihrem anstehenden Treffen besprechen? Klar ist bislang nur: Aus China gibt es Interesse. Aber welche Rolle spielt für Modeste seine Heimat?

Köln – Die Aussagen in den vergangenen Wochen verwirrten mitunter. Anthony Modeste sprach davon, in Köln glücklich zu sein. Er sprach davon, eigentlich in Köln bleiben zu wollen. Eigentlich. Denn er sagte auch, er wisse nicht, was er machen werde, schließlich habe auch der Effzeh ein Wörtchen mitzureden.

Ab welcher Summe verhandelt der Effzeh?

Der Eindruck entstand, nicht Modeste wolle den Klub bei einem passenden Angebot verlassen wollen, sondern die Geissböcke wollten den Spieler bei einem passenden Angebot zu einem Wechsel überreden. Sicher ist nur: Im Februar lehnte FC-Sportchef Schmadtke ein Angebot des chinesischen Klubs Tianjin Quanjian über 55 Millionen Euro ab. Hinter verschlossenen Türen sicherte man Modeste zu, im Falle eines neuerlichen Angebots im Sommer gesprächsbereit zu sein, wenn der Spieler dann wechseln wolle.

Anthony Modeste posierte nach dem Spiel in Lohmar mit den Fans. (Foto: GBK)

Nun kam es zur erneuten Kontaktaufnahme. Ein Spielervermittler und ein Anwalt, entsandt von den Chinesen, wurden vergangene Woche am Geißbockheim vorstellig und unterbreiteten ein erstes Angebot für Modeste, das der Effzeh ablehnte (Schmadtke: „Nicht akzeptabel!“). Der Sportchef machte aber keinen Hehl daraus, dass er davon ausgehe, „dass da noch was kommen wird“. Ein weiteres Angebot, eine neue Preisstufe, der Versuch, die Geissböcke an den Verhandlungstisch zu bekommen. Alles eine Frage des Geldes also.

Das sagt Modeste über seine Situation

Oder doch nicht? Denn noch immer bleibt die Frage: Will Modeste überhaupt nach China? Der GEISSBLOG.KOELN sprach mit dem Franzosen. Der wollte konkret nichts zu einem potentiellen Wunsch sagen, nach China wechseln zu wollen. Er habe einen Vertrag in Köln, wolle mit Schmadtke das Gespräch suche und verwies auf seine Berater, die sich bei ihm melden würden, sobald es etwas Konkretes gäbe. Das gab es bis Mittwoch noch nicht.

Weiterlesen: Welche Rolle spielt Frankreich in Modestes Gedanken?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar