, ,

Liveticker: Kann der Effzeh die Serie beim BVB ausbauen?

Zwei Siege, vier Unentschieden: So lautet die Bilanz von Peter Stöger mit dem 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund. Diese Serie wollen die Geissböcke am Sonntag im Westfalenstadion ausbauen, um in der neuen Bundesliga-Saison endlich zu punkten. Der GBK tickert live aus Dortmund.

2 Kommentare
  1. Franz-Josef Pesch
    Franz-Josef Pesch says:

    schlimmer geht’s nimmer. Was sagte Stöger zu Beginn ? wir sind gut aufgestellt für die neue Saison ? Es rappelt in der Liste, hinten wird gepennt und vorne ist weit und breit niemand der Tore schießt. Wo ist die Moral die Ärmel hochzukrempeln und zu kämpfen ? Wat nu Herr Stöger und Herr Schmadtke ?
    Und bitte keine Ausreden für die schlechten Ergebnisse wegen verletzte Spieler, ihr seid doch gut „Aufgestellt“ !!

  2. Matthias Wiegand
    Matthias Wiegand says:

    bei schmadtke war jeweils bei aachen und hannover die luft raus..schon die transfers von rausch..rudnevs…jetzt horn..cordoba…handwerker..
    queros…zeigen hilflos die kohle verballert….jetzt möchte ich hier mal die ganzen klugscheisser sehen die hier nur lobeshymnen vor der saison rausgehauen haben…der kader reicht nicht für das programm…was im sommer für 35 mio gekauft wurde ist ein frechheit….und wenn man jetzt ganz fies sein möchte…..modeste war der einzige transferknaller von schmadtke….der rest ist unteres liganiveau bzw. zweitligatauglich….europa???war nur möglich weil der rest der liga einfach zu behindert war…und man hat sich aber total blenden lassen…..alles verkackt im sommer aber alles….es geht nur uns überleben diese saison…wenn sogar nur über die reli

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar