,

Die Adduktoren! Jetzt auch Bittencourt angeschlagen

Hört es denn gar nicht mehr auf beim 1. FC Köln? Am Dienstag hat auch Leonardo Bittencourt das Training abbrechen müssen. Der Offensivspieler klagte über Adduktorenprobleme, die ihn bereits am Montag behindert hatten.

Köln – Er fasste sich mehrfach an die Adduktoren, dann war für Bittencourt Schluss. Nach einem kurzen Austausch mit Trainer Peter Stöger begab sich der 23-Jährige in die Behandlungen durch die Physiotherapeuten. „Wir müssen schauen, was es genau ist“, sagte Stöger der „Kölnischen Rundschau“. „Von meinem Bauchgefühl her nehmen wir ihn erstmal aus dem Training.“

Bittencourt der sechste Ausfall?

Ob Bittencourt für die Partie gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag ausfallen könnte, werden erst die Untersuchungen zeigen. Der Flügelspieler wäre nach Jonas Hector, Marcel Risse, Dominique Heintz, Marco Höger und Christian Clemens der nächste Ausfall für die Geissböcke.

4 Kommentare
  1. OlliW
    OlliW says:

    Es fehlen einem die Worte…
    Auch wenn morgen oder diese Woche keine weiteren Verletzten hinzukommen sollten, ist die Zeit bis zur Winterpause noch verdammt lang. Es wäre ja fast schon ein Wunder, wenn es bis Weihnachten dabei bliebe! :-(

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar