Salih Özcan. (Foto: Mika Volkmann)

Belohnung für Özcan: Debüt im U21-Kader des DFB

Salih Özcan hat einen Grund zur Freude. Der 20-Jährige ist am Donnerstag erstmals in die U21-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes berufen worden. Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln reist am kommenden Montag zur Nachwuchs-Auswahl und könnte in der EM-Qualifikation sein Debüt geben.

Köln – Am Sonntag steht für Salih Özcan noch einmal ein wichtiges Spiel mit dem Effzeh an, es geht gegen Bayer 04 Leverkusen. Am Folgetag reist der 20-Jährige dann nach Braunschweig, wo DFB-Trainer Stefan Kuntz seine U21-Nationalmannschaft begrüßen wird.

Spiele gegen Israel und den Kosovo

Für Özcan ist es die erste Nominierung für die U21, die in der EM-Qualifikation am 22. März auf Israel und am 27. März  auf den Kosovo trifft. “Wir freuen uns auf die zwei Neulinge Florian Müller und Salih Öczan”, sagte Kuntz. “Beide haben sich durch gute Leistungen in ihren Vereinen für die U21 empfohlen.” Beim Effzeh stand Özcan in dieser Saison in 26 Spielen 18 Mal in der Startformation.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen