, ,

Anfang: „Müssen nicht wahnsinnig viel am Kader ändern“

Markus Anfang hat am Freitag auf der Pressekonferenz vor der Partie des 1. FC Köln beim FC St. Pauli über die Personalsituation und die Herausforderung am Millerntor gesprochen. Der FC-Coach sprach dabei auch über Frederik Sörensen und Simon Zoller, die es aktuell schwer haben, sowie über Torjäger Simon Terodde. Die Pressekonferenz gibt es hier in voller Länge.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar