Markus Daun steckt mit der U21 im Tabellenkeller. (Foto: Ligafoto)

Keine Trainerdiskussion bei der U21: “Die Frage stellt sich nicht”

Die U21 im Tabellenkeller

Contents

Die U21 des 1. FC Köln hat einen veritablen Fehlstart in die Saison 2018/19 hingelegt. Die Mannschaft von Trainer Markus Daun wartet nach sieben Spieltagen in der Regionalliga West noch immer auf den ersten Dreier. Am Samstag setzte es zudem eine peinliche 1:2 (0:1)-Pleite gegen Aufsteiger SV Straelen. Am Trainer will Carsten Schiel, Leiter des FC-Nachwuchsleistungszentrums, die Krise aber nicht festmachen.

Köln –  Die zweite Mannschaft des Effzeh muss sich aktuell ernstlich Sorgen um ihre Konkurrenzfähigkeit in der Regionalliga West machen. Mit vier Punkten nach sieben Spielen befindet sich der Effzeh in einer brenzligen Lage. Auch am siebten Spieltag gelang der Mannschaft von Trainer Markus Daun kein Dreier – und das, obwohl bereits der vierte Aufsteiger Gegner der Geissböcke war. Es war ein weiterer Rückschlag in der noch jungen Spielzeit.

In unserer Situation symptomatisch

Gegen den SV Straelen ging die U21 bereits nach sechs Minuten in Rückstand. In der 55. Minute konnte Kaan Caliskaner zwar für den FC ausgleichen. Doch in der 69. Minute machte René Jansen die Überraschung für Straelen und die Blamage für die Geissböcke perfekt. NLZ-Leiter Carsten Schiel sagte dem GEISSBLOG.KOELN auf Nachfrage: “Wir hätten uns das natürlich anders gewünscht. Wir waren eigentlich die spielbestimmende Mannschaft, hatten deutlich mehr Spielanteile und mehrere Großchancen. Das 1:2 war dann eine Aneinanderreihung von Fehlern und in unserer Situation symptomatisch.“

Mit vier Punkten liegt Kölns zweite Mannschaft weiter zusammen mit Kaan-Marienborn am Tabellenende. Zur kritischen Lage der U21 sagt Schiel: „Wir dürfen die Situation nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Mannschaft muss weiterarbeiten, sich weiterentwickeln. Aber sie ist neu zusammengestellt, da ist es klar, dass noch nicht alles glatt läuft. Die Mannschaft ist besser als die vier Punkte, die sie bisher hat.“ Von einer Diskussion um Trainer Markus Daun will Schiel aber nichts wissen.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen