, ,

Anfang nach dem Schützenfest: „Irgendwann mussten wir uns belohnen“

Nach der 8:1 (2:0)-Gala des 1. FC Köln gegen Dynamo Dresden, freute sich FC-Trainer Markus Anfang sehr darüber, dass sich seine Mannschaft nach den schwierigen Wochen selbst belohnen konnte. Und das auch noch pünktlich zum Beginn der Karnevals-Session.

2 Kommentare
  1. Joss says:

    Danke an dieser Stelle an Jonas Klee vom Geissblog für die sowohl brennende als auch legitime Frage an Anfang bezüglich der „Doppelspitze“…;-)

    Die Zercher ist ja ne richtige Hexe – megaunsympathisch die Olle – auf jeeeden!!

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar