,

22 aus 111: Geht Teroddes Rekordjagd 2019 weiter?

Über sein 22. Saisontor konnte sich Simon Terodde am Freitagabend gegen den VfL Bochum nur kurz freuen. Die 2:3-Niederlage des 1. FC Köln trübte den Jubel. Der Stürmer kann jedoch mit der Gewissheit Weihnachten feiern, Außergewöhnliches erreicht zu haben. Und Kraft tanken, um die Rekordjagd fortzusetzen.

Köln – Sein schlitzohriger Treffer zum 1:1-Ausgleich, als Terodde sich in die Passlinie eines Rückpasses schlich und ins leere Tor einschob, war der 111. Treffer des inzwischen 30-Jährigen in seinem 204. Zweitliga-Spiel. Damit zog Terodde mit Theo Gries gleich, der dereinst allerdings 270 Spiele für diese Marke benötigte. In der ewigen Zweitliga-Bestenliste liegt nur noch Sven Demandt vor Terodde. Zehn Tore fehlen dem Kölner Stürmer dafür noch.

Dass Terodde diese in den ausbleibenden 16 Spielen erzielen kann, steht außer Frage. Ob er aber auch die ewige Bestmarke der 42 Tore von Horst Hrubesch erreichen wird, dafür müsste Terodde schon genauso wahnwitzig erfolgreich sein wie in der Hinrunde mit seinen 21 Toren. „Wenn wir gewinnen, nehme ich meine Tore gerne mit“, sagte Terodde nach dem 2:3 gegen Bochum. „Heute hätte ich das Tor gerne gegen einen Sieg eingetauscht.“

Die besten Torjäger der Zweiten Liga

  1. Sven Demandt (121 Tore in 316 Spielen)
  2. Simon Terodde (111 Tore in 204 Spielen)
  3. Theo Gries (111 Tore in 270 Spielen)
  4. Daniel Jurgeleit (106 Tore in 360 Spielen)
  5. Marius Ebbers (102 Tore in 273 Spielen)
  6. Bruno Labbadia (101 Tore in 229 Spielen)

Mit 22 Toren hat Terodde gerade einmal zwei Tore weniger erzielt als die gesamte Mannschaft des Hamburger SV in der bisherigen Saison. Auch deshalb ist es kaum zu glauben, dass die Geissböcke mit 47 Toren in 18 Spielen nicht deutlich an der Tabellenspitze liegen. Terodde traf in den 18 Spielen zudem häufiger als sieben Zweitliga-Mannschaften insgesamt. Der FC wird die Tore des Stürmers auch im Frühjahr 2019 dringend benötigen, um das Ziel des Aufstiegs zu erreichen. Dann dürfte wohl auch noch der eine oder andere weitere Rekord fallen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar