, ,

Anfang: „Als Trainer muss ich meine Jungs schützen“

Markus Anfang hat in einer emotionalen Pressekonferenz seine Spieler verteidigt und gefordert, dass sich der 1. FC Köln bis zum erreichten Aufstieg nur auf die noch fehlenden Punkte konzentrieren soll. Über seine eigene Zukunft wollte er nicht sprechen, betonte aber das intakte Verhältnis zu Sportchef Armin Veh. Seiner Mannschaft dankte er auf ungewöhnlich offene Art und Weise für die Unterstützung in den letzten Wochen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar