,

Clemens fällt aus! Anfangs Ansage an Ersatzspieler


Christian Clemens wird dem 1. FC Köln am Sonntag bei Dynamo Dresden fehlen. Der Rechtsaußen fällt mit einer Muskelverletzung aus. Damit wird Markus Anfang seine Startaufstellung verändern müssen. An die Ersatzspieler richtete er eine Aufforderung, mehr zu leisten.

Köln – Dass Christian Clemens in Dresden fehlen würde, hatte sich bereits in den letzten Tagen abgezeichnet. „Crille hat in dieser Woche noch nicht mittrainiert. Deswegen gehen wir nicht davon aus, dass er noch fit wird. Stand jetzt wird er gegen Dresden nicht dabei sein“, bestätigte Anfang an Karfreitag.

Auf viele Wechsel in der Startaufstellung wird der FC-Coach allerdings verzichten. Abgesehen von Clemens stehen Anfang alle Spieler zur Verfügung. In den vergangenen Wochen setzte der Trainer allerdings nur auf einen kleinen Kreis an FC-Profis. „Ich habe gesagt, dass wir aufpassen müssen, nicht zu viel zu rotieren, um die Automatismen nicht zu verlieren“, sagte Anfang diplomatisch. „Es muss halt auch passen. Trotzdem setzten wir auf alle Spieler.“

Dass er allerdings nicht mit den Trainingsleistungen aller Spieler zufrieden ist, deutete Anfang ebenfalls an. „Jeder Spieler im Kader hat seine Spielzeit bekommen. Wie viel Spielzeit, das liegt auch an jedem Spieler selbst.“ Gegen Dynamo Dresden wird auf der rechten Seite wohl erneut Marcel Risse eine Chance bekommen. Gegen den HSV konnte Risse allerdings nicht überzeugen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar