Sebastiaan Bornauw fühlt sich in Köln wohl. (Foto: imago images / Frey)

Mit Biss, Moral und vier Toren zum Sieg in Frankfurt

Der 1. FC Köln beißt sich bei Eintracht Frankfurt zum Sieg: Nach einer schwachen ersten halben Stunde drehen die Geissböcke in der zweiten Halbzeit das Spiel und überrennen müde Adler. Die SGE kann beim 2:4 (2:1) nicht mehr gegen halten. Der Effzeh dagegen erlebt, was mit Selbstbewusstsein, Moral und Siegeswille möglich ist. Die Bilder einer verrückten Partie in der Commerzbank-Arena in der Galerie.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen