,

FC hat Wolfsburg-Spieler im Visier – und eine Alternative zu Falette?


Nach der Verpflichtung von Angreifer Mark Uth ist der 1. FC Köln weiter auf der Suche nach Verstärkungen. Nachdem bereits in der vergangenen Woche durchgesickert war, dass Simon Falette von Eintracht Frankfurt zu den möglichen Kandidaten gehört, sind nun zwei neue Namen rund um das Geißbockheim aufgetaucht. 

Köln – Zwei bis drei Neuzugänge hofft der 1. FC Köln in diesem Winter verpflichten zu können. Mit Mark Uth ist bereits einer davon am Geißbockheim aufgeschlagen. Nun sollen noch ein Abwehrspieler und ein zentraler Mittelfeldmann gefunden werden. Zuletzt schien der Innenverteidiger Simon Falette von Eintracht Frankfurt heißester Kandidat für eine Leihe zu sein. Doch Falette liegt dem Vernehmen nach ebenfalls ein lukratives Angebot aus der Türkei vor, weshalb bislang noch keine Einigung erzielt werden konnte.

Gibson Alternative zu Falette?

Der neue Innenverteidiger soll im besten Fall noch im Trainingslager in Benidorm zum Team stoßen, zumal Jorge Meré krankheitsbedingt in Köln bleiben musste. Ob der Spanier schnell genug fit wird und noch nachreist, ist derzeit ungewiss. Laut Sky Sports wäre der Engländer Ben Gibson eine Alternative zum Frankfurter Falette. Der 26-jährige Engländer wechselte im Sommer 2018 für knapp 17 Millionen Euro aus Middlesbrough zum FC Burnley, wo der Innenverteidiger derzeit aber kaum zu Zuge kommt und nun verliehen werden soll. Neben dem FC sollen auch Eintracht Frankfurt und zwei Vereine aus der Türkei Interesse an dem Linksfuß haben.

Wildert der FC beim VfL Wolfsburg?

Eine weitere Verstärkung könnte unterdessen von einem Bundesliga-Konkurrenten kommen. Wie die Bild-Zeitung berichtet, hat der 1. FC Köln Gespräche mit Elvis Rexhbecaj vom VfL Wolfsburg geführt. In dieser Saison kam der Mittelfeldspieler bei den Wölfen nicht zum Zug, nachdem der 22-jährige letzte Saison unter Bruno Labbadia noch weitestgehend zu den Stammkräften zählte und 24 Spiele absolvierte. Rexhbecaj ist zudem bei Augsburg und Düsseldorf im Gespräch, soll eine Leihe zu den Geißböcken aber wohl favorisieren. Eine mögliche Verpflichtung soll aber auch davon abhängig sein, ob der FC einen Abnehmer für die Aussortierten Vincent Koziello, Louis Schaub oder Niklas Hauptmann findet.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar